REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

DIY Gemüsebrühe

12 Bewertungen
DIY Gemüsebrühe

Gesamtzeit5 Stunden

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

7 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Becher

0 Becher

Du siehst die Zutaten für 0 Becher. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Gemüse gründlich waschen, schälen und kleinhacken. Kräuter waschen, trocken schütteln und fein hacken. Gewürze in einem Mörser zermahlen.

  • Gemüse mit Salz bestreuen und ca. 45 Minuten lang Wasser ziehen lassen. Anschließend etwas ausdrücken. Gemüse mit den Kräutern vermischen und auf drei Backbleche verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 90°C Umluft ca. 4 Stunden trocknen lassen.

  • Das getrocknete Gemüse portionsweise im Mixer feiner pürieren und anschließend in sterilisierte Gläser füllen.

  • Bei trockener Lagerung hält sich die Brühe einige Monate.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie104 kcal5 %
Eiweiß5.24 g10 %
Fett1.16 g2 %
Kohlenhydrate21.8 g7 %
Vitamin A999 μg125 %
Vitamin C126 mg126 %
Calcium278 mg28 %
Magnesium65.5 mg17 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Selbstgemachte Brühe ist ein tolles DIY Geschenk! Gestalten Sie einfach noch ein hübsches Etikett. Wer mag, kann die Brühe nach eigenem Geschmack würzen. Zitronengras oder Chili verleihen der Brühe beispielsweise eine asiatische Note.

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion