rewe.de
https://www.rewe.de/lexikon/wirsing/
Wirsingkohl

Wirsingkohl

Wirsing

Wirsing

Wirsing, der auch als Welschkohl, Herzkohl oder Savoyerkohl bezeichnet wird, ist die dritte wichtige Kopfkohlart. Sein geschlossener Kopf öffnet sich mit den obersten gekrausten Blättern oft wie eine Blüte. Es gibt auch gelbliche Sorten mit fast geschlossenem Kopf. Wirsing hat einen arttypischen, kräftigen Geschmack, dabei aber ein milderes Aroma. Frühe und mittelfrühe Sorten, die ab Mai geerntet werden, haben eine kürzere Garzeit.

Nährwerte

pro 100 g

Energie 26 kcal
Eiweiß 2,8 g
Fett 0,3 g
Kohlenhydrate 2,9 g

 

Lagerung

Wirsingkohl können Sie im Gemüsefach des Kühlschranks oder in einem kühlen Kellerraum zwei bis drei Tage lagern.

Die besten Rezepte mit Wirsingkohl

Wissenwertes rund um Lebensmittel

Newsletter