REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Pasta mit Wirsingkohl und Lachs

74 Bewertungen
Pasta mit Wirsingkohl und Lachs

Gesamtzeit35 Minuten

Zubereitung20 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

4 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 400 g Lachsfilet
    • 1 EL Rapsöl
    • Salz

    Ofen auf 100°C Ober-/ Unterhitze vorheizen. Lachsfilet waschen und trocken tupfen. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Lachsfilets von beiden Seiten scharf anbraten. Dann mit Salz würzen, auf einen Teller geben und im Ofen warmhalten.

  • Du brauchst
    • Küchenreibe
    • Zitruspresse
    Zutaten
    • 1 Zwiebel
    • 300 g Wirsing
    • 1 Bio Zitrone

    Zwiebel schälen und fein würfeln. Wirsing gründlich waschen und  in Streifen schneiden. 1 TL Schale der Zitrone abreiben und eine Hälfte auspressen.

  • Zutaten
    • 1 EL Rapsöl
    • 200 g Frischkäse
    • 150 ml Gemüsebrühe
    • 50 ml Weißwein

    Pfanne erneut erhitzen und 1 EL Öl hineingeben. Dann die Zwiebeln glasig braten und anschließend Frischkäse, Gemüsebrühe und Weißwein dazugeben. Nun den Wirsing unterrühren und das Ganze bei geschlossenem Deckel ca. 10 Minuten köcheln lassen.

  • Zutaten
    • 500 g Bandnudeln
    • Pfeffer
    • 1 Prise(n) Muskat
    • rosa Pfeffer

    Währenddessen die Bandnudeln nach Packungsanleitung kochen. Wirsing mit Zitronenschale, Pfeffer, Salz und Muskat abschmecken. Bandnudeln abgießen, mit dem Wirsing vermischen und auf vier Teller verteilen. Lachs aus dem Ofen nehmen und auf den Wirsing betten. Mit etwas Zitronensaft beträufeln und mit grob gemahlenem rosa Pfeffer bestreuen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie905 kcal41 %
Eiweiß46 g84 %
Fett38.8 g52 %
Kohlenhydrate91.6 g31 %
Ballaststoffe5.8 g19 %
Calcium135 mg14 %
Magnesium69.5 mg19 %
Vitamin D5.2 µg26 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Essen Kinder mit, dann ersetze den Wein einfach durch Gemüsebrühe und einen Spritzer Zitrone.

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion