• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Fenchel-Orangen-Suppe

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Eine Bewertung
Gesamtzeit40 Minuten
Zubereitung30 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Portionen
4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Zitruspresse
  • Pürierstab

Zubereitung

    • Zitruspresse
    • 2 Knolle(n) Fenchel
    • 300 g Möhren
    • 3 Saftorange
    • 1 Zehe(n) Knoblauch
    • 1 rote Zwiebel

    Fenchelknollen waschen, küchenfertig machen und grob zerkleinern. Karotten schälen und klein schneiden. Orangen halbieren und den Saft auspressen. Knoblauch und Zwiebel pellen und fein hacken.

    • 3 EL Olivenöl
    • 800 ml Gemüsebrühe

    Olivenöl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch hineingeben und glasig schwitzen. Karotte und Fenchel zugeben und 3-4 Minuten unter regelmäßigem Rühren mitbraten. Mit Gemüsebrühe ablöschen und 15 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

    • Pürierstab
    • 200 ml Sahne
    • 1 Schote(n) Vanille
    • 1 Prise(n) Salz
    • 1 Prise(n) Pfeffer

    Sahne und Orangensaft angießen, aufkochen lassen und weitere 5 Minuten garen. Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark herausschaben. Vanillemark in die Suppe einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit dem Pürierstab fein pürieren.

    • 40 g Walnusskerne
    • 2 Stiel(e) Minze

    Walnüsse klein hacken und in einer beschichteten Pfanne ohne Zugabe von Öl anrösten. Minze waschen, trocken schütteln und die Blätter in feine Streifen schneiden.

  1. Fenchel-Orangen-Suppe auf Tellern anrichten, mit gerösteten Walnüssen und Minze garnieren und servieren.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie389 kcal18 %
Kohlenhydrate24.3 g8 %
Fett31.1 g41 %
Eiweiß6.2 g11 %
Vitamin A806.1 μg101 %
Vitamin C45.6 mg46 %
Vitamin E4.3 mg36 %
Biotin9.9 μg22 %

Tipp

Dazu passt geröstetes Baguette. 

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.