REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Fenchel-Birnen-Suppe mit Olivenöl Topping

Fenchel-Birnen-Suppe mit Olivenöl Topping

Gesamtzeit55 Minuten

Zubereitung15 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

3 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 2 grosse Fenchelknollen
    • 3 Schalotten
    • 2 Zehe(n) Knoblauch
    • 2 Birnen

    Eine Fenchelknolle halbieren und 8 hauchdünne Scheiben für die Garnitur abschneiden. Zugedeckt zur Seite stellen. Den restlichen Fenchel in Stücke schneiden. Schalotten schälen und grob würfeln. Knoblauch schälen und hacken. Birnen schälen, entkernen und ebenfalls in Stücke schneiden.

  • Du brauchst
    • Mörser
    Zutaten
    • 2 EL De Cecco Delicato
    • 1 EL Butter
    • 1.3 l Gemüsebrühe
    • Salz
    • 2 TL Fenchelsamen

    2 EL Öl und Butter in einem großen Topf erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Mit 100 ml Gemüsebrühe ablöschen und den Fenchel und die Birne dazugeben und kurz andünsten. Restliche Gemüsebrühe dazugießen, salzen und Gemüse etwa 30-40 Minuten gar kochen. Fenchelsamen mörsern.

  • Du brauchst
    • Pürierstab
    Zutaten
    • 0.5 Zitrone
    • Pfeffer
    • 2 EL De Cecco Olivenöl Delicato

    Suppe pürieren. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken und auf 4 Teller verteilen. Mit dem Fenchelscheiben garnieren, den restlichen 2 EL Olivenöl beträufeln und mit Fenchelsamen bestreuen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie196 kcal9 %
Eiweiß3.4 g6 %
Fett13.1 g17 %
Kohlenhydrate19.1 g6 %
Ballaststoffe4.7 g16 %
Vitamin K9.2 μg14 %
Vitamin C18.2 mg18 %
Calcium197 mg20 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen