• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Butternut-Kürbis-Suppe

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
240 Bewertungen
Gesamtzeit1 Stunde
Zubereitung25 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Personen
4 Personen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Pürierstab

Zubereitung

    • 1 Butternut-Kürbis (ca. 1 kg)
    • 1 Zwiebel
    • 1 Zehe(n) Knoblauch
    • 1 TL geriebener Ingwer
    • 1 TL Currypaste
    • 4 EL Öl
    • 1 TL brauner Zucker

    Kürbis schälen, entkernen und in grobe Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Mit Kürbis, Ingwer und Currypaste in einem Topf mit 4 EL Öl anschwitzen, dann den Zucker dazugeben und leicht karamellisieren.

    • Pürierstab
    • 250 ml Gemüsebrühe
    • 200 ml Kokosmilch
    • 100 ml Orangensaft

    Mit Brühe ablöschen und alles zugedeckt ca. 35 Minuten weich dünsten. Suppe pürieren, Kokosmilch und Orangensaft einrühren und aufkochen.

    • Salz
    • Pfeffer
    • Muskat
    • 1 Bund Basilikum

    Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und mit Basilikum und eventuell einem Schuss Kokosmilch garnieren.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie261 kcal12 %
Eiweiß6.22 g11 %
Fett15.8 g21 %
Kohlenhydrate27.3 g9 %
Folat92.7 µg23 %
Vitamin C38.4 mg38 %
Kalium845.8 mg42 %
Magnesium49.9 mg13 %

Tipp

Einen ganzen Butternut-Kürbis kannst du problemlos an einem dunklen und kühlen Ort mehrere Wochen lagern. Ist er einmal angeschnitten, bewahrst du ihn besser im Kühlschrank auf und verbauchst ihn innerhalb einer Woche. Auch zum Einfrieren eignet sich Kürbis hervorragend: entweder vorgegarte Stücke oder püriertes Kürbisfleisch. So hast du immer eine gute Grundlage, um spontan eine Kürbissuppe zu kochen.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.