• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Afghanische Auberginen mit Quark

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Gesamtzeit55 Minuten
Zubereitung40 Minuten
SchwierigkeitMittel
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Portionen
4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Zubereitung

    • 2 Auberginen
    • 100 ml Olivenöl

    Auberginen waschen. Die Enden abschneiden. Auberginen in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. In einer großen Pfanne 50 ml Sonnenblumenöl erhitzen. Etwa die Hälfte der Auberginenscheiben nebeneinander hineingeben und auf jeder Seite ca. 2 Minuten goldbraun braten. Herausnehmen und das Fett abtropfen lassen. Mit dem restlichen Öl sowie dem Öl aus der Pfanne begießen, zur Seite stellen und die Pfanne danach auswischen.

    • 4 Zehe(n) Knoblauch
    • 1 Zwiebel
    • 2 Tomaten
    • 2 EL Olivenöl
    • 2 EL Tomatenmark
    • 1 TL Koriander (gemahlen)
    • 1 TL Kurkuma (gemahlen)
    • 400 g Tomaten (gewürfelt, Tetra oder Dose)
    • 1 Prise(n) Cayennepfeffer
    • Salz

    Knoblauch schälen und fein hacken. Zwiebel abziehen, halbieren und in Streifen schneiden. Tomaten waschen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. 2 EL Olivenöl in der Pfanne auf mittlerer Hitze erwärmen. Die Hälfte des Knoblauchs darin kurz goldbraun anbraten. Tomatenmark, Koriander und Kurkuma zugeben und kurz mitrösten. Gewürfelte Tomaten, 100 ml Wasser und Cayennepfeffer unterrühren. Mit Salz würzen. Erst die Zwiebeln, dann Auberginen darauf verteilen. Die Tomatenscheiben auf den Auberginen verteilen. 
     

    • 250 g Magerquark
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 TL Olivenöl
    • 1 TL Minze (getrocknet)
    • 0.5 TL Paprikapulver (edelsüß)

    Aufkochen und zugedeckt bei milder Hitze 20 Minuten garen. Dabei nicht umrühren. Inzwischen restlichen Knoblauch mit Quark und 50 ml Wasser glattrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit 1 TL Olivenöl beträufeln, getrocknete Minze und Paprikapulver darüber streuen.

    • 8 Peperoni (eingelegt, Glas)
    • Olivenöl
    • 10 g Minze (frisch)

    Die Auberginen mit etwas Knoblauchquark und Peperoni garnieren, restliches Öl darüber träufeln. Minzblätter grob zupfen und darüber streuen. Restlichen Quark dazu servieren. 

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie466 kcal21 %
Kohlenhydrate14.8 g5 %
Fett41 g55 %
Eiweiß11.9 g22 %
Vitamin K18.1 μg28 %
Vitamin E19 mg158 %
Vitamin A154 μg19 %
Biotin9.9 μg22 %

Tipp

Probiere dazu unser leckeres Faldenbrot aus

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Vorschläge unserer Redaktion

Aubergine grillen
2 Zutaten im Angebot
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch
  • Vegan
2h 15min
Einfach
Geröstete Aubergine mit Tahini
1 Zutat im Angebot
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch
  • Vegan
1h 5min
Einfach
Bruschetta mit Aubergine
2 Zutaten im Angebot
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch
  • Vegan
45min
Mittel
Ofen-Aubergine Caprese
3 Zutaten im Angebot
  • Vegetarisch
  • Glutenfrei
1h 5min
Einfach

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Lemon Tiramisu
  • Vegetarisch
12h 20min
Einfach
Low Carb Pizza mit Thunfisch
2 Zutaten im Angebot
  • Wenig Zucker
  • Glutenfrei
  • Low Carb
50min
Einfach
Klassische Pfannkuchen
1 Zutat im Angebot
  • Vegetarisch
8min
Einfach
Reissalat mit Thunfisch
1 Zutat im Angebot
  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
30min
Einfach