REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Mince-Pie

Mince-Pie

Gesamtzeit2 Stunden

SchwierigkeitMittel
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 20 Stücke

20 Stücke

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Butter würfeln und mit Mehl verkneten. Ei trennen und Eigelb unterkneten. Salz, Zucker und 2 EL kaltes Wasser zugeben und gut verkneten. Teig zu einer Kugel formen und mit Frischhaltetfolie abgedeckt in den Kühlschrank stellen.

  • Währenddessen Trockenfrüchte in kleine Würfel schneiden. Wasser in einem Topf aufkochen und die Trockenfrüchte dazugeben. Von der Hitze nehmen und mit Piment und Zimt würzen, Walnüsse und Rum dazugeben.

  • Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche 3 mm dick ausrollen und mit einem Glas kleine Kreise ausstechen, die etwas größer als die Mulden einer Muffinform sind. Muffinform mit Butter einfetten und die Kreise hineindrücken. Jeweils 1 EL Füllung auf den Teig geben. Restlichen Teig ausrollen und Kreise in der Größe der Muffinform ausstechen. Eventuell mittig ein Herz oder Stern aus dem Kreis ausstechen. Zweiten Kreis als Deckel auf die Pies legen und leicht andrücken.

  • Backofen auf 180 °C vorheizen und Pies 30 - 40 Minuten lang backen.

Mince-Pie ist ein traditionelles englisches Weihnachtsgebäck. Erfahre hier, wie Ihnen das Rezept gelingt:

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie199 kcal9 %
Eiweiß2.8 g5 %
Fett11.5 g15 %
Energie20.7 kcal1 %
Vitamin A502 μg63 %
Kalium202 mg10 %
Phosphor45.6 mg7 %
Calcium19.8 mg2 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Mince-Pie ist ein typisch englisches Gericht zur Weihnachtszeit. Jede Familie hat ihr eigenes Geheimrezept und füllt die kleinen Pies mit unterschiedlichen Trockenfrüchten und Gewürzen. Probiere doch auch mal eine eigene Variation des Rezepts. Füge zum Beispiel Orangeat hinzu und lasse die Aprikosen weg. Oder nimm Mandeln statt Walnüsse.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen