• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Arancini Siciliani mit Garnelen-Ragout

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    Gesamtzeit2:40 Stunden
    Zubereitung40 Minuten
    SchwierigkeitSchwer
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 4 Portionen
    4 Portionen

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Utensilien

    • Fritteuse

    Zubereitung

      • 1 Zwiebel
      • 2 EL Olivenöl
      • 250 g Risottoreis
      • 1 EL Gemüsebrühe (gekörnt)

      Die Zwiebel pellen und in feine Würfel schneiden und in 2 EL Olivenöl für 3 Minuten glasig schwitzen. Den Risottoreis sowie die Brühe hinein geben kurz mit anschwitzen und mit 500 ml heißem Wasser auffüllen. Köcheln lassen bis das Risotto das Wasser komplett aufgenommen hat. 

      • 80 g Parmesan
      • Salz
      • Pfeffer

      Den Parmesan fein reiben und unter das Risotto heben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Anschließend für ca. 2 Stunden komplett auskühlen lassen.

      • 500 g Garnelen (küchenfertig)
      • 1 Schalotte
      • 3 Rispentomaten
      • 1 EL Olivenöl
      • 100 ml Weißwein
      • 2 Zweig(e) Zitronenthymian
      • Salz
      • Pfeffer

      Die Garnelen grob würfeln. Die Schalotte pellen und in feine Würfel schneiden. Die Rispentomaten putzen und in grobe Würfel schneiden. Die Garnelen in einer beschichteten Pfanne mit 1 EL Olivenöl scharf anbraten. Die Schalottenwürfel hinein geben und kurz anschwitzen. Anschließend die Tomatenwürfel mit 100 ml Weißwein und Zitronenthymian in die Pfanne geben und für 10 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

      • Fritteuse
      • 500 ml Öl zum Frittieren

      Das kalte Risotto mit leicht befeuchtet den Händen zu Bällen formen und diese in 500 ml Öl für etwa 6 Minuten frittieren bis diese goldbraun sind.

    1. Die frittierten Risotto Bällchen zusammen mit dem Garnelen Ragout servieren.

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie741 kcal34 %
    Kohlenhydrate49.7 g17 %
    Fett42.7 g57 %
    Eiweiß37 g67 %
    Jod134.3 μg90 %
    Zink4.3 mg51 %
    Vitamin E11.4 mg95 %
    Vitamin B122.8 μg112 %

    Tipp

    Du kannst die Arancini auch füllen. Probiere doch hierfür unsere leckeren Arancini al burro aus. 

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

    Vorschläge unserer Redaktion

    Vegane Arancini
    1 Zutat im Angebot
    • Laktosefrei
    • Vegetarisch
    • Vegan
    2h 30min
    Mittel
    Limetten-Risotto mit Garnelen-Spieß
    1 Zutat im Angebot
    • Glutenfrei
    • Low Carb
    50min
    Einfach
    Zucchini-Zitronen-Risotto
    1 Zutat im Angebot
    • Vegetarisch
    40min
    Mittel
    Garnelen-Ragout
    1 Zutat im Angebot
      20min
      Einfach

      Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

      Lachs mit Gemüsepfanne
      • Low Carb
      35min
      Einfach
      Pasta Siciliano
      1 Zutat im Angebot
        25min
        Einfach