REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Gurken Risotto

32 Bewertungen
Gurken Risotto

Gesamtzeit20 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

3 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Zutaten
    • 1 Zwiebel
    • 1 EL REWE Bio Süßrahmbutter
    • Risotto-Reis

    Zwiebel schälen, in feine Würfel schneiden und in 1 EL Süßrahmbutter etwa 3 Minuten glasig dünsten. Den Reis zugeben und weitere 2 Minuten mitdünsten. Mit Weißwein ablöschen und gänzlich verkochen lassen. Nun Schritt für Schritt immer einen Teil der Gemüsebrühe aufgießen und unter Rühren verkochen lassen. Diesen Vorgang wiederholen, bis der Reis gar ist.

  • Du brauchst
    • Küchenreibe
    • Zestenreibe
    • Zitruspresse
    Zutaten
    • 2 REWE Bio Gurken oder Schmorgurken
    • 60 g Parmesan
    • 1 REWE Bio Zitrone
    • 1 TL Currypulver
    • 1 EL REWE Bio Süßrahmbutter

    Inzwischen die Gurken waschen, vierteln, entkernen und in grobe Stücke schneiden. Parmesan reiben. Die Zitrone waschen, die Schale abreiben und den Saft auspressen. Currypulver in einem kleinen Topf mit mittlerer Stufe rösten, bis es zu duften beginnt. 1 EL Süßrahmbutter und Gurkenstücke zugeben und etwa 2 Minuten andünsten. Den Deckel aufsetzen und die Gurken bei kleiner Hitze schmoren, bis sie gar sind.

  • Zutaten
    • 1 EL REWE Bio Süßrahmbutter
    • Salz
    • Pfeffer

    Jetzt 2/3 des Parmesans, 2 TL Zitronenschale und die restliche Süßrahmbutter in den Reis einrühren. MIt Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

  • Zutaten
    • 1 Bund Dill

    Dill waschen, zupfen und grob hacken. 2/3 zu den Gurken geben. Die Gurken mit dem Risotto anrichten. Mit dem restlichen Parmesan und den Dillspitzen garniert servieren.

Dies ist ein Rezept aus der Herbstausgabe 2018 unseres Kundenmagazins Deine Küche.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie600 kcal27 %
Eiweiß15.8 g29 %
Fett12.2 g16 %
Kohlenhydrate94.4 g31 %
Vitamin A380 μg48 %
Calcium281.2 mg28 %
Kalium733.6 mg37 %
Natrium992.9 mg181 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion