• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Spinat-Lasagne

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Gesamtzeit1:20 Stunden
Zubereitung30 Minuten
SchwierigkeitMittel
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Portionen
4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Auflaufform (ca. 25 x 20 x 5 cm)

Zubereitung

    • 2 EL Butter
    • 2 EL Weizenmehl Type 405

    Für die Béchamelsoße 2 EL Butter in einem Topf schmelzen, das Mehl unterrühren und bei mittlerer Hitze unter Rühren anschwitzen

    • 300 ml Milch (3,5% Fett)
    • 200 ml Gemüsebrühe
    • 30 g Parmesan (frisch gerieben)
    • Muskat
    • Salz
    • Pfeffer aus der Mühle

    Milch und Brühe langsam mit einem Schneebesen einrühren und aufkochen. Unter Rühren ca. 5 Minuten sacht köcheln. Dann die Hälfte des Parmesans unterrühren. Soße mit Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken.

    • 800 g Spinat (frisch; alternativ 400 g TK-Spinat)
    • 1 Zwiebel
    • 200 g Champignons

    Spinat putzen, waschen und abtropfen lassen. Zwiebel schälen, fein schneiden. Pilze putzen und in Scheiben schneiden.

    • 2 EL Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer aus der Mühle
    • Muskat

    In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Pilze darin anbraten. Zwiebel zugeben und mit andünsten. Spinat zugeben und unter Rühren zusammenfallen lassen. Gemüse mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. 

    • 2 Fleischtomaten
    • 150 g Ricotta
    • 125 g Mozzarella

    Tomaten waschen, trocken reiben und in Scheiben schneiden. Spinat gut abtropfen lassen. Ricotta unter den Spinat mischen. Mozzarella abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

    • Auflaufform (ca. 25 x 20 x 5 cm)
    • 1 EL Butter
    • 9 Lasagneplatten
    • 30 g Parmesan (frisch gerieben)

    Eine Auflauf- oder Lasagneform (ca. 20 x 30 cm) mit Butter ausfetten. Etwas Béchamelsoße in die Auflaufform streichen und mit einer Schicht Nudelplatten auslegen. Nun im Wechsel Spinatmischung, Tomatenscheiben, Soße und Nudelplatten einschichten. Mit einer Schicht Nudelplatten, Tomatenscheiben und Soße abschließen. Mit Mozzarella belegen und den Rest Parmesan aufstreuen. Lasagne im heißen Backofen ca. 45 Minuten garen, bis der Käse schön goldbraun gebacken ist. Lasagne vor dem Servieren etwa 5–10 Minuten ruhen lassen. 

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie670 kcal30 %
Kohlenhydrate55.4 g18 %
Fett37.4 g50 %
Eiweiß30.7 g56 %
Jod112.3 μg75 %
Vitamin C112.7 mg113 %
Vitamin K775.9 μg1194 %
Eisen9 mg64 %

Tipp

Statt Ricotta kann auch Frischkäse (Doppelrahmstufe) oder körniger Frischkäse verwendet werden. 

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Vorschläge unserer Redaktion

Auberginen Lasagne
1 Zutat im Angebot
  • Vegetarisch
1h 45min
Mittel
Gemüse-Lasagne
1 Zutat im Angebot
  • Vegetarisch
1h 10min
Einfach
Crespelle mit Spinat gefüllt
  • Vegetarisch
1h 15min
Mittel

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Terrazzo Kuchen
    5h 45min
    Schwer
    Lemon Tiramisu
    • Vegetarisch
    12h 20min
    Einfach
    Low carb Pfannkuchen
    • Vegetarisch
    • Glutenfrei
    • Low Carb
    25min
    Einfach
    Reis-Lachs-Pfanne
    • Glutenfrei
    40min
    Einfach