• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Gemüse-Lasagne

296 Bewertungen
Gemüse-Lasagne

Gesamtzeit1:10 Stunde

Zubereitung30 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

  • Im Angebot
Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Auflaufform

Zubereitung

  • Zutaten
    • 1 REWE Bio Zucchini
    • 1 REWE Bio Aubergine
    • 200 g REWE Bio Möhren
    • 1 Zwiebel
    • 2 Zehe(n) Knoblauch
    • 15 g Basilikum

    Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Zucchini und Aubergine waschen und fein würfeln. Möhren schälen und fein würfeln. Zwiebel sowie Knoblauch schälen und fein hacken. Ein paar Basilikumblätter für die Deko beiseite legen, den Rest hacken.

  • Zutaten
    • 2 EL Rapsöl
    • 500 ml passierte Tomaten
    • Salz
    • Pfeffer
    • Paprikapulver edelsüß
    • 50 g Gratinkäse

    Öl erhitzen und Zwiebel anschwitzen. Knoblauch, Zucchini, Aubergine und Möhren zugeben und kurz mitbraten. Passierte Tomaten und Basilikum zugeben, 5-10 Minuten köcheln lassen und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken. 50 g Käse unter die Gemüsemasse mengen.

  • Du brauchst
    • Auflaufform
    Zutaten
    • 9 Lasagne-Platten
    • 100 g Gratinkäse

    Den Boden einer Auflaufform mit etwas Gemüsesoße belegen. Lasagneplatten darauflegen und die Lasagne abwechselnd mit Gemüse und Platten fertig schichten. Die letzte Schicht sollte Gemüse sein. Mit Käse bedecken und im Backofen ca. 30 Minuten überbacken.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Kalorien438 kcal22 %
Kohlenhydrate56.9 g19 %
Fett15.6 g21 %
Eiweiß20.9 g38 %
Vitamin A1300 μg163 %
Vitamin C62.4 mg62 %
Calcium439 mg44 %
Kalium1998 mg100 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Weinfreunde.de empfiehlt: Bei der vegetarischen Lasagne mit Zucchini, Aubergine und Möhren darf die Weinbegleitung etwas leichtfüßiger daherkommen. Deshalb passt der Miluna Primitivo Rosato mit der schönen Frucht und sanft, würzigen Noten so gut.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion