REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Veganer Rote Bete Burger

Veganer Rote Bete Burger

Gesamtzeit1 Stunde

Zubereitung20 Minuten

SchwierigkeitMittel
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Portionen

4 Portionen
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 450 g frische Rote Bete
    • 50 g ja! Walnüsse ganze Kerne
    • 250 g ja! Zarte Haferflocken
    • 2 TL Agar-Agar
    • 0.5 TL schwarzer Pfeffer
    • Salz
    • 2 EL REWE Bio Weizen-Vollkornmehl

    Rote Bete (mit Handschuhen) schälen und raspeln. Walnüsse hacken. Mit Rote Bete, Haferflocken, Agar Agar, Pfeffer und Salz verkneten und 15 Minuten quellen lassen. Ist die Masse sehr flüssig, kann noch etwas Mehl darübergesiebt und untergeknetet werden.

  • Backofen auf 180 °C vorheizen. Rote Bete Masse zu vier Patties formen und auf ein Backblech legen. Patties ca. 30-40 Minuten backen und nach der Hälfte der Zeit vorsichtig wenden.

  • Zutaten
    • 1 EL Senfsamen
    • 1 Knoblauchzehe
    • 150 g Sojajoghurt
    • 0.5 Bund Petersilie
    • Salz
    • Pfeffer

    Für die Soße, Senfsamen in einer Pfanne ohne Fett rösten, anschließend im Mörser leicht zerstoßen. Knoblauch schälen und mit Sojajoghurt und Senfsamen verrühren. Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Zur Soße geben und mit Pfeffer und Salz abschmecken.
     

  • Zutaten
    • 1 Fleischtomate
    • 1 TL ja! Natives Rapsöl
    • 1 TL REWE Beste Wahl Brauner Roh-Rohrzucker
    • 0.5 Gemüsezwiebel
    • Feldsalat

    Fleischtomate waschen, den Strunk entfernen und in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. 1 TL Öl in einer Pfanne erhitzen. Tomaten kurz anbraten. Mit braunem Zucker bestreuen und karamellisieren lassen. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Feldsalat waschen und trocken schleudern. 
     

  • Zutaten
    • 4 Vollkornbrötchen

    Brötchen aufschneiden, die Schnittfläche kurz in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Beide Hälften mit der Soße bestreichen. Die unteren Hälften mit Feldsalat belegen und darauf je eine Scheibe der Fleischtomaten. Das Patty aus dem Ofen nehmen und auf die Tomaten legen. Zuletzt ein paar Zwiebelringe auf das Patty legen und die obere Hälfte aufsetzen.

Dies ist ein Rezept aus der Sommerausgabe 2019 unseres Kundenmagazins Deine Küche.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie587 kcal27 %
Eiweiß21.8 g40 %
Fett16.8 g22 %
Kohlenhydrate92.6 g31 %
Calcium78.3 mg8 %
Zink4.61 mg54 %
Vitamin C18.1 mg18 %
Magnesium170 mg45 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Wer es gerne orientalischer mag, mischt noch 1 TL Kreuzkümmel und 0,5 TL scharfe Paprikaflocken unter die Pattymasse.
 

Food-Redakteurin
Dörthe Meyer

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen