rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/haehnchen-curry-topf-dinkel/
Hähnchen-Curry-Topf mit Dinkel

Hähnchen-Curry-Topf mit Dinkel

Gesamt: 45 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert. Rezepte können nur noch bis September ohne Anmeldung gespeichert werden.

Hähnchen-Curry-Topf mit Dinkel

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert. Rezepte können nur noch bis September ohne Anmeldung gespeichert werden.

  1. Dinkel nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen.

  2. Hähnchenbrustfilets waschen, trocken tupfen und klein schneiden. Die Hälfte des Öls in einer Pfanne erhitzen und das Hähnchen darin rundherum anbraten.

  3. Knoblauch schälen und hacken. Restliches Öl in einem großen Topf erhitzen, Knoblauch darin anbraten. Erbsen und Kürbis zugeben, kurz anschwitzen und mit Currypulver bestäuben. Mit 600 ml Wasser ablöschen und Brühe einrühren. Suppe einmal aufkochen.

  4. In der Zwischenzeit Toast in Würfel schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen, Toast darin knusprig braten.

  5. Suppe mit Salz würzen. Dinkel abgießen und zusammen mit dem Hähnchen zur Suppe geben. Saure Sahne einrühren und erneut erhitzen. Mit Salz, Curry und Zitronensaft abschmecken. Suppe mit Croûtons und Petersilie bestreut anrichten.

Jana Maiworm, Ökotrophologin
Jana Maiworm, Ökotrophologin

Geben Sie noch eine Prise Salz in die geschmolzene Butter für die Croûtons – dadurch bekommen sie ein besonders feines Aroma.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    709kcal32%
  • Eiweiß
    40g73%
  • Fett
    29g39%
  • Kohlenhydrate
    64g21%

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Calcium
    159,0mg16%
  • Vitamin C
    30,9mg31%
  • Natrium
    819,0mg149%
  • Phosphor
    695,0mg99%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Jana Maiworm, Ökotrophologin

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
4 Portionen
  • 250 g REWE Bio Dinkel wie Reis
  • Salz
  • 320 g REWE Bio Hähnchenbrustfilet
  • 2 EL Öl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 300 g REWE Bio Junge Erbsen
  • 300 g REWE Bio Hokkaido-Kürbis TK
  • etwas REWE Bio Currypulver
  • 600 ml Wasser
  • 2 TL REWE Bio Gemüsebrühe
  • 3 Scheibe(n) REWE Bio Weizenvollkorn Toast
  • 2 EL REWE Bio Süßrahmbutter
  • 300 g REWE Bio Saure Sahne
  • 1 Zitrone (Saft davon)
  • 10 g REWE Bio TK Petersilie
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste