REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Klassischer Zwiebelkuchen mit gerösteten Walnüssen

Klassischer Zwiebelkuchen mit gerösteten Walnüssen

Gesamtzeit1 Stunde

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 8 Portionen

8 Portionen
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Für den Hefeteig beide Mehlsorten, Hefe, eine gute Prise Salz, die Hälfte des Zuckers und Röstzwiebeln verkneten. Während des Knetens Olivenöl und warmes Wasser zufügen und alles zu einem festen, nicht klebrigen Teig verkneten. Teig zu einer Kugel formen und zugedeckt an einem warmen Ort für mind. 30 Minuten gehen lassen (Das Volumen sollte sich verdoppeln).

  • Rote und weiße Zwiebel schälen, vierteln und die einzelnen Schichten mit den Fingern voneinander trennen. Lauchzwiebeln waschen, Enden entfernen und schräg in Ringe schneiden.

  • In einer großen Pfanne den Bacon knusprig auslassen, dann aus der Pfanne nehmen. Im Bratfett rote und weiße Zwiebeln unter Rühren ca. 10 Minuten dünsten. Mit dem restlichen Zucker, Salz und Pfeffer würzen. Walnüsse in einer beschichteten Pfanne anrösten.

  • Saure Sahne, Crème fraîche und Eier mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss glatt rühren.

  • Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche in der Größe des Backbleches ausrollen und auf ein gefettetes Backblech legen. Einen Rand formen. Erst Zwiebeln und Lauchzwiebeln, dann Bacon darauf verteilen. Thymianblättchen abzupfen und aufstreuen. Die Creme darüber gießen und im heißen Backofen (200 °C) ca. 15 Minuten braun backen. Mit den Walnüssen bestreuen und servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie513 kcal23 %
Eiweiß16.2 g29 %
Fett26 g35 %
Kohlenhydrate56.3 g19 %
Vitamin A197 μg25 %
Vitamin C93.3 mg93 %
Phosphor271 mg39 %
Magnesium68.8 mg18 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Wenn es mal schnell gehen soll, kannst du auch einen fertigen Pizzateig aus dem Kühlregal verwenden.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen