• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Fruchtig-exotisches Granola

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Gesamtzeit1:10 Stunden
Zubereitung25 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 12 Portionen
12 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Pürierstab
  • Backpapier

Zubereitung

    • Pürierstab
    • 50 g getrocknete Datteln
    • 50 g getrocknete Mangos
    • 50 g getrocknete Aprikosen

    Datteln, Mangos und Aprikosen hacken, in eine Schüssel geben, zunächst eine Handvoll zur Seite stellen. Den Rest mit 120 ml kochendem Wasser übergießen. Die Früchte 15 Minuten ziehen lassen, bis sie die Flüssigkeit aufgesogen haben. Anschließend fein pürieren, bis ein geschmeidiges Fruchtmus entsteht. Sollte die Masse zu fest sein, einfach noch etwas heißes Wasser hinzugeben. Backofen auf 120°C Umluft vorheizen.

    • 250 g Haferflocken
    • 50 g Amaranth gepufft
    • 30 g Leinsamen
    • 50 g Kokoschips
    • 50 g ganze Mandeln
    • 1 EL Rapsöl

    Haferflocken, gepufften Amaranth, Leinsamen und Kokoschips in einer großen Schüssel vermischen. Mandeln grob hacken, mit in die Schüssel geben. Fruchtmus und Rapsöl hinzufügen und alles mit den Händen sehr gut durchkneten.

    • Backpapier

    Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Masse darauf verteilen. Auf der mittleren Schiene ca. 30 Minuten braun backen. Dabei gelegentlich wenden.

    • 50 g Bananenchips

    Währenddessen die Bananenchips grob mit den Händen zerkleinern.

  1. Das fertige Granola auf dem Backblech vollständig auskühlen lassen. Anschließend zur gewünschten Größe zerbröseln, die Bananenchips sowie die restlichen Trockenfrüchte untermischen und das Granola luftdicht und trocken verpacken.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie215 kcal10 %
Eiweiß5.8 g11 %
Fett8.5 g11 %
Kohlenhydrate31.2 g10 %
Ballaststoffe5.8 g19 %
Calcium30.9 mg3 %
Kalium347.5 mg17 %
Eisen2.1 mg15 %

Tipp

Gut verpackt hält sich das Granola einige Wochen und kann somit prima auf Vorrat gebacken werden.

Ökotrophologin / Ernährungsberaterin

Svenja Kilzer

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Vorschläge unserer Redaktion

Knuspriges Granola mit Chiasamen
  • Laktosefrei
30min
Einfach
Exotisches Schicht-Müsli
  • Vegetarisch
20min
Einfach
Knuspriges Müsli-Topping
  • Laktosefrei
  • Vegan
  • Vegetarisch
30min
Einfach

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Lemon Tiramisu
  • Vegetarisch
12h 20min
Einfach
Paprika-Garnelen-Pasta
  • Laktosefrei
20min
Einfach
Honig-Senf-Lachs mit grünem Spargel
  • Low Carb
  • Glutenfrei
1h
Mittel