rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/fruchtig-exotisches-granola/
Fruchtig-exotisches Granola

Fruchtig-exotisches Granola

Gesamt: 45 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert.

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert.

  1. Datteln, Mangos und Aprikosen hacken, in eine Schüssel geben, zunächst eine Handvoll zur Seite stellen. Den Rest mit 120 ml kochendem Wasser übergießen. Die Früchte 15 Minuten ziehen lassen, bis sie die Flüssigkeit aufgesogen haben. Anschließend fein pürieren, bis ein geschmeidiges Fruchtmus entsteht. Sollte die Masse zu fest sein, einfach noch etwas heißes Wasser hinzugeben.

  2. Haferflocken, gepufften Amaranth, Leinsamen und Kokoschips in einer großen Schüssel vermischen. Mandeln grob hacken, mit in die Schüssel geben. Fruchtmus und Rapsöl hinzufügen und alles mit den Händen sehr gut durchkneten.

  3. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Masse darauf verteilen. Auf der mittleren Schiene des vorgeheizten Ofens (120 °C) ca. 30 Minuten braun backen. Dabei gelegentlich wenden.

  4. Währenddessen die Bananenchips grob mit den Händen zerkleinern.

  5. Das fertige Granola auf dem Backblech vollständig auskühlen lassen. Anschließend zur gewünschten Größe zerbröseln, die Bananenchips sowie die restlichen Trockenfrüchte untermischen und das Granola luftdicht und trocken verpacken.

Svenja Kilzer, Ökotrophologin / Ernährungsberaterin
Svenja Kilzer, Ökotrophologin / Ernährungsberaterin

Gut verpackt hält sich das Granola einige Wochen und kann somit prima auf Vorrat gebacken werden.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    147kcal7%
  • Eiweiß
    3g6%
  • Fett
    8g10%
  • Kohlenhydrate
    18g6%

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    281,0μg35%
  • Calcium
    29,1mg3%
  • Magnesium
    46,6mg12%
  • Eisen
    1,9mg14%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Svenja Kilzer, Ökotrophologin / Ernährungsberaterin

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
12 Portionen
  • 50 g getrocknete Datteln
  • 50 g getrocknete Mangos
  • 50 g getrocknete Aprikosen
  • 250 g Haferflocken
  • 50 g Amaranth gepufft
  • 30 g Leinsamen
  • 50 g Kokoschips
  • 50 g ganze Mandeln
  • 1 EL Rapsöl
  • 50 g Bananenchips
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste