rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/low-carb-granola-cashew-vanille-vegan-glutenfrei/
Low-Carb-Granola mit Cashewkernen & Vanille (vegan & glutenfrei)

Low-Carb-Granola mit Cashewkernen & Vanille (vegan & glutenfrei)

Gesamt: 30 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Low-Carb-Granola mit Cashewkernen & Vanille (vegan & glutenfrei)

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Die Haselnüsse und Cashewkerne mit einem großen Messer in grobe Stücke hacken. Vanilleschote der Länge nach halbieren und das Mark herauskratzen. Das Kokosöl für wenige Sekunden in der Mikrowelle erwärmen, sodass es flüssig wird.

  2. Nüsse, Vanillemark, Öl, Kerne, Samen, Kokoschips und Agavendicksaft in einer großen Schüssel mit den Händen vermengen, bis eine recht feste, klebrige Masse entsteht. Nach Geschmack noch etwas mehr Agavendicksaft hinzugeben und gut unterkneten.

  3. Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und festdrücken. Im vorgeheizten Backofen (160 °C) ca. 15-20 Minuten backen, dabei gelegentlich wenden bzw. die Teigmasse zerbröseln.

  4. Herausnehmen und das Granola vollständig auskühlen lassen. Luftdicht und trocken lagern.

Svenja Kilzer, Ökotrophologin / Ernährungsberaterin
Svenja Kilzer, Ökotrophologin / Ernährungsberaterin

Am besten schmeckt das Granola noch ofenwarm mit frischen Beeren und Joghurt.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    251kcal
  • Eiweiß
    9g
  • Fett
    19g
  • Kohlenhydrate
    12g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin C
    34,3mg
  • Magnesium
    103,0mg
  • Eisen
    2,4mg
  • Zink
    1,8mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Portionen
  • 80 g Haselnüsse
  • 100 g Cashewkerne ohne Salz
  • 1 Vanilleschote
  • 20 g Kokosöl
  • 80 g Sonnenblumenkerne
  • 80 g Kürbiskerne
  • 20 g Chiasamen
  • 20 g Leinsamen
  • 20 g Kokoschips
  • 4 EL Agavendicksaft
Gespeichert auf der Einkaufsliste