• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Brokkoli-Curry-Pfanne mit Garnelen, dazu Reis

Eine Bewertung
Brokkoli-Curry-Pfanne mit Garnelen, dazu Reis

Gesamtzeit45 Minuten

Zubereitung35 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

6 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 200 g Bamatireis
    • Salz

    Basmatireis nach Packungsanweisung in Salzwasser zubereiten.

  • Zutaten
    • 500 g Brokkoli
    • 200 g Möhren
    • 2 Zwiebeln
    • 2 Zehe(n) Knoblauch
    • 5 g Ingwer

    Brokkoli putzen, waschen und kleine Röschen abtrennen. Möhren schälen und schräg in dünne Scheiben schneiden. Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken.

  • Zutaten
    • 350 g Garnelen (küchenfertig)
    • 20 g Palmin Kokosfett

    Garnelen unter kaltem Wasser abspülen und trocken tupfen. 20 g Palmin in einer Pfanne erhitzen und Garnelen darin von beiden Seiten anbraten. Zur Seite stellen und warm halten.

  • Zutaten
    • 30 g Palmin Kokosfett
    • 2 EL Currypaste (gelb)
    • Salz
    • 200 ml Kokosmilch
    • 200 ml Gemüsebrühe

    In einer anderen großen Pfanne oder in einem Wok restliche 30 g Palmin erhitzen. Currypaste, Zwiebeln, Ingwer und Möhren anschwitzen. In einem Topf 1 L Wasser aufkochen, leicht salzen und den Brokkoli darin für ca. 2 Minuten blanchieren und abgießen. Knoblauch und Brokkoli zum restlichen Gemüse geben, kurz anschwitzen, dann mit Kokosmilch und Brühe ablöschen. 5-10 Minuten köcheln. Gebratene Garnelen zugeben.

  • Zutaten
    • Salz
    • Pfeffer
    • Currypulver

    Curry mit Salz, Pfeffer, Currypulver abschmecken und mit Reis servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie551 kcal25 %
Eiweiß27.3 g50 %
Fett24.1 g32 %
Kohlenhydrate60.9 g20 %
Ballaststoffe9.38 g31 %
Vitamin A1020 μg127 %
Vitamin C124 mg124 %
Magnesium126 mg34 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion