• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Wirsingstrudel mit Pilzrahm

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    Gesamtzeit1:10 Stunden
    Zubereitung45 Minuten
    SchwierigkeitEinfach
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 4 Personen
    4 Personen

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Utensilien

    • Käsereibe
    • Backpapier
    • Sieb

    Zubereitung

      • 0.5 Kopf Wirsingkohl (ca. 400 g)
      • 1 Zwiebel
      • 75 g Kirschtomaten
      • 2 EL REWE Feine Welt Lesvos g.g.A. mildes Olivenöl
      • Salz
      • Pfeffer

      Den Wirsing putzen, waschen und anschließend in Streifen schneiden. Die Zwiebel in feine Würfel schneiden. Tomaten waschen und in grobe Stücke schneiden. 2 EL Öl in einem großen Topf erhitzen, die Zwiebeln und den Wirsing darin ca. 5 Minuten dünsten und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Tomaten dazugeben. Backofen auf 175 °C Umluft vorheizen.

      • Käsereibe
      • Backpapier
      • 1 Packung(en) frischer Blätterteig (270 g)
      • 75 g Gouda
      • 2 Eier (Größe M)

      Den Blätterteig ca. 10 Minuten vor der Verarbeitung aus dem Kühlschrank nehmen. Den Käse reiben und 1 Ei trennen. Das übrige Ei, Eiweiß und Käse miteinander verquirlen und unter die Wirsingmasse heben. Den Blätterteig entrollen und die Masse mittig auf der Blätterteigplatte verteilen. Dann den Teig aufrollen. Die Rolle mit der Nahtstelle nach unten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Den Strudel mit dem restlichen Eigelb bestreichen und im vorgeheizten Backofen 30–35 Minuten backen.

      • Sieb
      • 300 g Champignons
      • 1 Glas eingelegte Steinpilze
      • 2 EL REWE Feine Welt Lesvos g.g.A. mildes Olivenöl
      • Salz
      • Pfeffer
      • 250 g Schlagsahne
      • 5 Stiel(e) Petersilie

      Die Champignons säubern, putzen und halbieren. Die Steinpilze in ein Sieb geben und gut abtropfen lassen. In einer Pfanne 2 EL Öl erhitzen und die Champignons ca. 1 Minute kräftig anbraten, die Steinpilze dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Pilze mit Schlagsahne ablöschen und ca. 2 Minuten einköcheln lassen. Petersilie waschen und trockenschütteln. Blättchen von den Stielen zupfen und fein hacken. Den Strudel aus dem Ofen nehmen, in Scheiben schneiden und zusammen mit dem Pilzrahm auf Tellern anrichten. Mit gehackter Petersilie bestreuen.

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie744 kcal34 %
    Eiweiß19.7 g36 %
    Fett60.9 g81 %
    Kohlenhydrate34.4 g11 %
    Ballaststoffe7.2 g24 %
    Vitamin B121.2 μg48 %
    Calcium346 mg35 %
    Magnesium53.9 mg14 %

    Tipp

    Frischer Wirsing kann problemlos zwei bis drei Tage im Gemüsefach des Kühlschranks aufbewahrt werden. Möchte man den Wirsing einfrieren, sollte man ihn vorher ein paar Minuten blanchieren.

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

    Vorschläge unserer Redaktion

    Polenta-Möhren-Taler mit Pilzrahm
    • Vegetarisch
    • Glutenfrei
    45min
    Einfach
    Brokkoli-Feta-Strudel
    • Vegetarisch
    1h
    Einfach

    Diese Rezepte könnten dir auch gefallen