• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Banane-Nuss-Müsliriegel

302 Bewertungen
Banane-Nuss-Müsliriegel

Gesamtzeit35 Minuten

Zubereitung20 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

6 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

  • Im Angebot
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Backofen auf 180 Grad vorheizen, ein Backblech mit Backpapier auslegen.

  • Zutaten
    • 3 Bananen (sehr reif)

    Die Bananen mit einer Gabel zu einer breiigen Masse zerdrücken.

  • Zutaten
    • 100 g Datteln ohne Stein, getrocknet

    Die Datteln in kleine Stücke schneiden.

  • Zutaten
    • 500 g zarte Haferflocken
    • 50 g Kürbiskerne
    • 50 g Sonnenblumenkerne
    • 100 g Haselnüsse, gehackt
    • 4 EL REWE Bio Apfel-Bananenmark

    Haferflocken, Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne, Haselnüsse und Dattelstückchen in einer Schüssel vermischen. Bananenmus dazugeben und alles mit den Händen zu einer klebrigen Masse verarbeiten. Nach und nach das Apfelmus zugeben. Die Masse sollte, bevor sie gleich aufs Backblech kommt, feucht und klebrig sein.

  • Masse ca. 1 cm dick in eckiger Form auf das Backblech streichen, 10-15 Minuten goldbraun backen. Komplett auskühlen lassen.

  • In Riegel schneiden und bis zum Verzehr luftdicht verpackt im Kühlschrank aufbewahren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie245 kcal11 %
Eiweiß7.9 g14 %
Fett8.9 g12 %
Kohlenhydrate35.5 g12 %
Ballaststoffe5.3 g18 %
Magnesium81.4 mg22 %
Vitamin B60.2 mg13 %
Biotin14.4 μg32 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Fertige Müsliriegel enthalten oft viel zugesetzten, raffinierten Zucker. Probiere doch mal diese Variante aus, die nur mit Fruchtzucker auskommt!

Food-Redakteurin
Julia Windhövel

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion