REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Zucchinipuffer

Zucchinipuffer

Gesamtzeit30 Minuten

Zubereitung30 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 3 Portionen

3 Portionen
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 500 g Zucchini
    • Salz
    • 1 Zwiebel
    • 1 Knoblauchzehe
    • 3 Eier
    • 150 g Haferflocken, zart
    • 50 g Bergkäse, gerieben
    • Pfeffer
    • 2 EL Mehl

    Zucchini waschen und grob reiben, mit 1 TL Salz mischen, 10 Minuten ruhen lassen, dann gut auspressen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Zusammen mit Eiern, Haferflocken und dem geriebenen Käse zu den geraspelten Zucchini geben. Gründlich mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mehl unterrühren.

  • Zutaten
    • Sonnenblumenöl

    Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und die Zucchinimasse mit einem Esslöffel portionsweise hineingeben. Puffer auf beiden Seiten goldbraun braten.

  • Zutaten
    • 200 g Joghurt
    • frische Kräuter, nach Wahl

    Für den Dip Joghurt glatt rühren, Kräuter waschen, fein hacken und unter den Joghurt heben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zu den Puffern servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Kalorien535 kcal27 %
Kohlenhydrate50.3 g17 %
Fett27 g36 %
Eiweiß25.5 g46 %
Ballaststoffe7.1 g24 %
Vitamin E9 mg75 %
Vitamin K74.2 μg114 %
Calcium357 mg36 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Neben dem Dip passt zu den Puffern auch ein frischer, grüner Salat!

Ökotrophologin
Jana Maiworm

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen