REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Schneller Frozen Joghurt

45 Bewertungen
Schneller Frozen Joghurt

Gesamtzeit1:20 Stunde

Zubereitung20 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

7 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Ca. 100 g Beeren auftauen lassen. Backofen auf 150 °C vorheizen. Früchtemüsli in eine Schüssel geben und mit Öl mischen. Zucker und Kakao mischen und mit dem Müsli vermengen.

  • Masse auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen. Im heißen Ofen ca. 40 Minuten backen und dabei ab und zu wenden. Herausnehmen und abkühlen lassen.

  • Du brauchst
    • Pürierstab

    Schokolade in kleine Stückchen hacken. 400 g tiefgefrorene Beeren, Puderzucker und Joghurt mit einem Pürierstab schnell pürieren. Frozen Joghurt sofort in Schälchen verteilen.

  • Mit abgekühltem Granola, aufgetauten Beeren und Schokostückchen bestreuen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie371 kcal17 %
Eiweiß8.28 g15 %
Fett13.7 g18 %
Kohlenhydrate55.6 g19 %
Vitamin C72.6 mg73 %
Calcium126 mg13 %
Magnesium72.1 mg19 %
Kalium547 mg27 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Reste vom Frozen Joghurt können Sie natürlich wieder einfrieren. Vor dem Verzehr sollten Sie die Masse jedoch etwas antauen lassen und evtl. cremig rühren.

Ökotrophologin / Ernährungsberaterin
Svenja Kilzer

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion