• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Sauerbraten mit Lebkuchensoße und Wirsing

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    61 Bewertungen
    Gesamtzeit76 Stunden
    Zubereitung1:30 Stunden
    SchwierigkeitSchwer
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 6 Personen
    6 Personen

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Utensilien

    • Bräter
    • Sieb

    Zubereitung

      • 1.5 kg Brandenburg Rinderbraten
      • 10 Wacholderbeeren
      • 200 ml Weißweinessig
      • 1 Lorbeerblatt
      • 4 Gewürznelken
      • 1 TL Pfefferkörner schwarz

      Fleisch waschen und in eine Schüssel legen. Wacholderbeeren zerdrücken. Essig mit 0,5 Liter Wasser, 1 Lorbeerblatt, Nelken, Wacholderbeeren und Pfefferkörner mischen.

      • 200 g REWE Bio Möhren
      • 200 g Knollensellerie
      • 1 mittelgroße Zwiebel

      Möhren und Sellerie schälen und waschen, 1 Zwiebel schälen. Alles in Stücke schneiden. Gemüse und Zwiebel zum Fleisch geben, mit der Marinade begießen. 2-3 Tage durchziehen lassen. Ab und zu wenden.

      • Bräter
      • 2 EL Butterschmalz
      • Salz
      • schwarzer Pfeffer

      Fleisch aus der Marinade nehmen und trocken tupfen. Gemüse abtropfen lassen, Marinade dabei auffangen. 2 EL Butterschmalz in einem Bräter oder Schmortopf erhitzen, Fleisch darin von allen Seiten kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Gemüse zufügen und ca. 5 Minuten mitbraten.

      • 2 EL Mehl
      • 125 g Honigkuchen

      Fleisch und Gemüse aus dem Topf nehmen. Mehl in den Topf stäuben, kurz anschwitzen und mit der Marinade ablöschen. Honigkuchen zerbröckeln und zugeben. Fleisch und Gemüse wieder in den Topf geben. Zugedeckt ca. 2 Stunden garen.

      • Sieb
      • 75 g Rosinen

      Braten aus der Soße nehmen. Soße durch ein Sieb passieren und mit dem Braten wieder zurück in den Schmortopf geben. Rosinen waschen, abtropfen lassen und zum Braten geben. Zugedeckt ca. 30 Minuten garen.

      • 1 Kopf Wirsingkohl (ca. 1 kg)
      • 1 mittelgroße Zwiebel
      • 1 EL Butterschmalz
      • Salz
      • schwarzer Pfeffer
      • Muskatnuss
      • 1 TL REWE Bio Gemüsebrühe (Instant)

      Wirsing putzen, vierteln und den Strunk herausschneiden. Wirsingviertel in Streifen schneiden, waschen und abtropfen lassen. 1 Zwiebel schälen und würfeln. 1 EL Butterschmalz erhitzen, Zwiebel und Wirsing unter Wenden darin andünsten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. 125 ml Wasser zugießen, aufkochen und Brühe einrühren. Bei schwacher Hitze ca. 15 Minuten schmoren lassen.

      • 50 g Mandelblättchen
      • 0.5 Bund Petersiie
      • Salz
      • schwarzer Pfeffer
      • 1 Lorbeerblatt

      Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und ca. 5 Minuten vor Ende der Bratzeit zum Braten geben. Petersilie waschen, trocken tupfen und fein hacken. Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fleisch in Scheiben schneiden, mit der Soße überziehen und mit Petersilie bestreuen. Mit 1 Lorbeerblatt garnieren. Den Wirsing dazureichen. Als Beilage schmecken Salzkartoffeln oder Kartoffelklöße besonders gut.

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie836 kcal38 %
    Kohlenhydrate43.5 g14 %
    Eiweiß73.2 g133 %
    Fett42.2 g56 %
    Vitamin E12.5 mg104 %
    Niacin23.4 mg180 %
    Vitamin B1210.3 μg412 %
    Eisen10.2 mg73 %

    Tipp

    Zum Braten passen zum Beispiel hervorragend Semmelknödel.

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
    Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
    Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

    Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Versuch es später noch einmal.

    Newsletter abonnieren

    Vorschläge unserer Redaktion

    Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

    Dein REWE Newsletter
    Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

    Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Versuch es später noch einmal.