• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Baum-Lebkuchen

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Gesamtzeit5 Stunden
Zubereitung1:30 Stunden
SchwierigkeitSchwer
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 40 Stücke
40 Stücke

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Küchenreibe
  • Stabmixer
  • Handmixer
  • Auflaufform (ca. 25 x 20 x 5 cm)
  • Backpapier
  • Winkelpalette
  • Alufolie
  • Sieb

Zubereitung

    • Küchenreibe
    • Stabmixer
    • Handmixer
    • 150 g Marzipan
    • 75 ml Milch (3,8%)
    • 200 g Butter
    • 75 g Honig
    • 1 EL Lebkuchengewürz
    • 6 Eier (Größe M)
    • 90 g Weizenmehl Type 405
    • 80 g Speisestärke
    • 100 g Rohrohrzucker

    Den Backofengrill einschalten. Marzipan raspeln und in einen hohen Rührbecher geben, Milch zufügen und beides mit einem Stabmixer cremig pürieren. Butter mit Honig und Lebkuchengewürz in einer Schüssel mit den Quirlen des Handrührgeräts in ca. 4 Minuten schaumig schlagen. Eier trennen, Eigelbe in die Buttermischung rühren, dann die Marzipanmilch dazugeben. Mehl mit Speisestärke mischen und ebenfalls zur Buttermischung geben. Eiweiß steif schlagen, dabei den Zucker einrieseln lassen, Eischnee vorsichtig unter den Teig heben.

    • Auflaufform (ca. 25 x 20 x 5 cm)
    • Backpapier
    • Winkelpalette
    • Alufolie
    • Fett für die Form

    Eine mittelgroße, rechteckige Auflaufform leicht fetten und nur am Boden mit Backpapier auslegen. Eine dünne Schicht Teig (ca. 2 EL) hineingeben und mit einer Winkelpalette glatt streichen. Unter dem Backofengrill ca. 1 Minute backen. Dann die nächste dünne Schicht Teig einfüllen und backen. So lange fortfahren, bis der Teig aufgebraucht ist. Abschließend den gesamten Kuchen mit Alufolie zugedeckt bei 160 °C Umluft noch ca. 5 Minuten backen.

  1. Baumkuchen aus dem Ofen nehmen und ca. 3 Stunden abkühlen lassen. Dann auf ein Arbeitsbrett stürzen und das Backpapier abziehen.

    • 80 g gehackte Haselnüsse / Mandelblättchen, o.ä.

    Haselnüsse, Mandeln o.ä. in einer heißen Pfanne ohne Fett hellbraun rösten. Auf einen Teller geben und abkühlen lassen.

    • Sieb
    • 100 g Aprikosenkonfitüre

    Konfitüre mit 2 EL Wasser in einem kleinen Topf aufkochen, durch ein feines Sieb passieren und den Baumkuchen dünn damit streichen. Den Kuchen in kleine Würfel schneiden, einige davon direkt mit den gerösteten Nüssen oder Mandeln bestreuen.

    • 50 g helle Kuvertüre
    • 50 g weiße Kuvertüre

    Kuvertüren getrennt voneinander hacken und in 2 Schüsseln geben. Über einem warmen Wasserbad vorsichtig schmelzen, etwas abkühlen lassen und temperieren. Die übrigen glasierten Baumkuchenwürfel mit jeweils einem Teelöffel Kuvertüre garnieren, mit den Nüssen bestreuen und fest werden lassen.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie127 kcal6 %
Kohlenhydrate13.6 g5 %
Fett7.2 g10 %
Eiweiß2.2 g4 %

Tipp

Kühl und luftdicht aufbewahren, damit die Würfel lange saftig bleiben!

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Vorschläge unserer Redaktion

Baumkuchen
  • Vegetarisch
2h 5min
Mittel
Lebkuchen vom Blech
  • Vegetarisch
1h 10min
Einfach
Glutenfreie Schwarz-Weiß Plätzchen
  • Laktosefrei
  • Glutenfrei
  • Vegetarisch
1h 40min
Einfach
Selbstgemachte Lebkuchen-Pralinen
  • Vegetarisch
1h 40min
Einfach

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen