• rewe.de
  • Jobs bei REWE
https://www.rewe.de/kuechenlexikon/anduensten/
Andünsten

Andünsten

Beim Kochen gehört das Andünsten – häufig spricht man auch vom Anschwitzen – zu den absoluten Basics in der Küche. Diese Garmethode wird zum Beispiel oft für die Zubereitung von Soßen verwendet. 

Was bedeutet andünsten?

Beim Andünsten handelt es sich um eine eher fettarme Garmethode. Dabei werden Lebensmittel kurz in einer Pfanne oder einem Topf angeschwitzt (meist in etwas Fett), bis sie glasig werden oder eine minimal braune Farbe bekommen. Dadurch kommt der Eigengeschmack des Produktes gut zur Geltung, ohne dass die Röstaromen den eigentlichen Geschmack der Lebensmittel überdecken. Diese schonende Garmethode wird vor allem für Gemüse und Reis oder zur Zubereitung von Soßen verwendet. 

Für Tomatensoße etwa kannst du zunächst klein geschnittene Zwiebeln und Knoblauch in etwas Fett oder Öl glasig andünsten und dann passierte Tomaten zugegeben. Alles zusammen wird dann gekocht, bis eine leckere Soße entsteht. 

Das Andünsten hat noch einen weiteren Vorteil: Zutaten mit unterschiedlicher Garzeit sind dadurch schlussendlich alle gleichzeitig gar. 

Gut zu wissen: Für das Andünsten von Gemüse ist eine mittlere Temperatur ausreichend. Stelle deinen Herd deshalb auf mittlere Hitze. 

Was ist der Unterschied zwischen Dünsten und Andünsten?

Das Andünsten dient als Grundlage zum weiteren Garen. Mit Dünsten ist das Garen von Zutaten gemeint. Bei Risotto werden zum Beispiel als Erstes die Zwiebeln angedünstet und dann der Reis zugegeben und gar gedünstet. In diesem Fall verleiht das Andünsten dem Reis ein besonderes Aroma. Durch die Hitze werden die Reiskörner glasig gedünstet und dann nach und nach mit Brühe abgelöscht. Dadurch wird das Risotto schön locker und die Reiskörner kleben nicht aneinander. Auch bei anderen Reisgerichten wird Reis häufig angedünstet.

Welche Lebensmittel eigenen sich zum andünsten?

Zum Andünsten eignen sich Lebensmittel, wie: 

  • Reis 
  • Zwiebeln und Knoblauch 
  • Gemüse (Paprika, Karotten, Sellerie) 
  • Fleisch, Geflügel 
  • Fisch 

Beliebte Rezepte:

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.