REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Penne Integrale mit Babyspinat-Pesto, gebratenem Lachs und Kirschtomaten

Penne Integrale mit Babyspinat-Pesto, gebratenem Lachs und Kirschtomaten

Gesamtzeit40 Minuten

Zubereitung40 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Personen

4 Personen
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Pfanne, beschichtet
    Zutaten
    • 100 g Babyspinat
    • 0.5 Bund Petersilie
    • 1 Zehe(n) Knoblauch
    • 25 g Mandeln
    • 25 g Parmesan
    • Salz
    • 4 EL Olivenöl
    • 1 EL Zitronensaft

    Für das Pesto den Spinat und die Petersilie waschen und trocken schleudern. Knoblauchzehe schälen. Mandeln in einer beschichteten Pfanne rösten. Parmesan reiben. 100 g vom Spinat mit Petersilie, Mandeln, Parmesan, Knoblauch etwas Salz, 4 EL Olivenöl und 1 EL Zitronensaft fein pürieren.

  • Zutaten
    • 200 g Kirschtomaten
    • 200 g Lachs
    • Salz
    • 2 EL Olivenöl
    • 200 g Babyspinat
    • Salz
    • Pfeffer
    • Muskat
    • 1 EL Zitronensaft

    Kirschtomaten waschen und halbieren. Lachs ggf. entgräten und in Würfel schneiden. Den Fisch mit Zitronensaft und Salz würzen. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und den Lachs darin von beiden Seiten ca. 4 min anbraten. Dann die Kirschtomaten und den restlichen Spinat dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und geriebener Muskatnuss würzen. Alles gut miteinander vermengen. Wenn der Spinat in sich eingefallen ist, ist er fertig.

  • Zutaten
    • 400 g Barilla Penne Integrale

    Penne Integrale in kochendem Salzwasser bissfest garen.

  • Das Pesto unter die fertige Pasta mischen und mit der Lachs-Spinat-Pfanne servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie314 kcal14 %
Eiweiß19.4 g35 %
Fett17.5 g23 %
Kohlenhydrate20.6 g7 %
Calcium230 mg23 %
Vitamin C103 mg103 %
Kalium968 mg48 %
Magnesium123 mg33 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen