REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Herzhafte Rotkohlrouladen

Herzhafte Rotkohlrouladen

Gesamtzeit1:30 Stunde

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

7 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Zutaten
    • 800 g Rotkohl
    • 1 Zwiebel
    • 1 kleine Möhre
    • 250 g gemischtes Hackfleisch
    • 2 EL Paniermehl
    • 1 Ei
    • 0.5 TL Majoran (getrocknet)
    • Salz
    • Pfeffer

    Rotkohl putzen und waschen. Den ganzen Kohlkopf in reichlich kochendem Wasser einige Minuten blanchieren, bis die äußeren Blätter weich sind. Herausnehmen, abtropfen lassen, die äußeren 4 Blätter ablösen und die Mittelrippen flach schneiden. Blätter auf Küchenpapier abtropfen lassen. Restlichen Kohl vierteln, den Strunk entfernen. Kohl in feine Streifen schneiden. Zwiebel und Möhre schälen und würfeln. Hackfleisch, Paniermehl, Ei, Majoran und Zwiebel- und Möhrenwürfel verkneten, mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Du brauchst
    • Holzspieße
    Zutaten
    • 1 EL Olivenöl
    • 100 ml Apfelsaft
    • 300 ml Gemüsebrühe
    • 1 EL Rotweinessig
    • 2 Lorbeerblätter
    • 4 Nelken
    • 1 EL Zucker
    • 500 g Kartoffeln
    • Preiselbeeren

    Hackfleischmasse auf die großen Kohlblätter verteilen und zu Rouladen aufrollen, mit Holzspießen oder Rouladennadeln feststecken. Öl in einem Topf erhitzen. Rouladen darin rundherum scharf anbraten, herausnehmen. Kohlstreifen und Speck in den Topf geben und anschmoren. Apfelsaft, Brühe, Essig, Lorbeer, Nelken und Zucker zufügen und mischen. Rouladen auf den Kohl legen. Zugedeckt 45-60 Minuten schmoren. Währenddessen Kartoffeln schälen, vierteln, waschen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Nelken und Lorbeerblätter aus dem Kohl nehmen und mit Preiselbeeren abschmecken. Kartoffeln abgießen und mit Kohlgemüse und Rouladen servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie490 kcal22 %
Kohlenhydrate41 g14 %
Eiweiß21 g38 %
Fett25 g33 %
Vitamin C98.6 mg99 %
Folat199.4 µg50 %
Vitamin E5 mg42 %
Vitamin A0.3 μg
Magnesium71.9 mg19 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Du hast noch Rouladen übrig? Man kann sie auch wunderbar einfrieren, jederzeit wieder auftauen und mit der Soße zusammen servieren.

Köchin & Food-Stylistin
Susanne Schanz

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen