• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Pasta mit Feldsalat-Pesto

208 Bewertungen
Pasta mit Feldsalat-Pesto

Gesamtzeit20 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

9 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Pürierstab

Zubereitung

  • Zutaten
    • 150 g REWE Beste Wahl Feldsalat
    • 2 Zehe(n) Koblauch
    • 50 g REWE Beste Wahl Walnüsse
    • 80 g Parmesan

    Feldsalat waschen, trocken schleudern. Knoblauch schälen und halbieren. Walnüsse in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten. 80 g Parmesan in grobe Stücke schneiden.

  • Du brauchst
    • Pürierstab
    Zutaten
    • 10 EL Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer

    Feldsalat portionsweise in ein hohes Gefäß stopfen. Knoblauch, fast alle Walnüsse und Parmesan zugeben. Olivenöl hinzufügen und alles mit dem Pürierstab mixen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Feldsalat nach und nach dazugeben, bis er fast verbraucht ist.

  • Zutaten
    • 400 g REWE Beste Wahl Spaghetti al Bronzo

    Spaghetti nach Packungsanweisung kochen, abgießen und mit Pesto verrühren.

  • Zutaten
    • 20 g Parmesan

    Mit einigen Blättern Feldsalat, Walnüssen und geriebenem Parmesan dekorieren.

Dies ist ein Rezept aus der Ausgabe zum Jahresstart 2019 unseres Kundenmagazins Deine Küche.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie781 kcal36 %
Eiweiß23.9 g43 %
Fett42.7 g57 %
Kohlenhydrate78.7 g26 %
Ballaststoffe6.4 g21 %
Folat96.6 µg24 %
Calcium344 mg34 %
Magnesium91.5 mg24 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Wer das Pesto cremiger mag, gibt etwas mehr Olivenöl hinzu. Körniger wird es, wenn du mehr Nüsse verwendest.

Ökotrophologin / Ernährungsberaterin
Anja Corvin

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion