https://www.rewe.de/rezepte/lachsfilet-winter-antipasti/
Lachsfilet auf Winter-Antipasti

Lachsfilet auf Winter-Antipasti

Gesamt: 35 min
Mittel
GespeichertSpeichern
In Meine Rezepte gespeichert.

Lachsfilet auf Winter-Antipasti

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert.

  1. Du brauchst
    Knoblauchpresse
    Zutaten
    0,25 Hokkaido-Kürbis  • 200 g Rosenkohl  • 2 Stange(n) Lauch  • 2 Knoblauchzehen  • 1 Orange  • 2 Stiel(e) Thymian

    Für das Antipasti Kürbis waschen, Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in Spalten schneiden. Rosenkohl putzen, waschen und halbieren. Lauch putzen, waschen und schräg in gut 2 cm breite Stücke schneiden. Knoblauch schälen und pressen. Orange heiß waschen, trocknen, Schale abreiben und Saft auspressen. Thymianblättchen fein hacken.

  2. Zutaten
    1 EL Olivenöl  • ml Gemüsebrühe  • 100 ml Sahne  • Salz  • Pfeffer

    1 EL Olivenöl erhitzen und den Kürbis mit dem Rosenkohl ca. 5 Minuten anbraten. Lauch und Knoblauch zugeben und weitere 2 Minuten anbraten. Mit Gemüsebrühe ablöschen, Orangensaft, 1 TL Schale und Sahne zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen und auskühlen lassen.

  3. Zutaten
    25 g Pinienkerne

    Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett anrösten.

  4. Zutaten
    2 EL Honig  • 25 g Walnüsse

    Honig mit 50 ml Wasser erhitzen. Walnüsse grob hacken, in die kochende Honigmasse geben und rühren, bis die Stücke von allen Seiten mit Honig bedeckt sind. Auf Backpapier geben und auskühlen lassen.

  5. Zutaten
    2 EL Olivenöl  • 2 Costa Lachsfilets (à 140 g)  • 1 Zitrone

    2 EL Olivenöl in einer Pfanne leicht erhitzen. Den Lachs darin bei mittlerer Hitze von jeder Seite ca. 4 Minuten braten, bis er goldbraun ist. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zitrone waschen und in Scheiben schneiden. Je eine Scheibe auf ein Lachsfilet geben.

  6. Antipasti auf 2 Tellern anrichten, mit Pinienkernen und Walnüssen bestreuen. Den Lachs darauf anrichten und servieren. 

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    998kcal45%
  • Eiweiß
    45g81%
  • Fett
    72g96%
  • Kohlenhydrate
    48g16%

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin C
    197,0mg197%
  • Kalium
    1.069,0mg53%
  • Eisen
    5,2mg37%
  • Magnesium
    154,0mg41%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Anja Corvin

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
2 Portionen
  • 0,25 Hokkaido-Kürbis
  • 200 g Rosenkohl
  • 2 Stange(n) Lauch
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Orange
  • 2 Stiel(e) Thymian
  • 3 EL Olivenöl
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml Sahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • 25 g Pinienkerne
  • 2 EL Honig
  • 25 g Walnüsse
  • 2 Costa Lachsfilets (à 140 g)
  • 1 Zitrone
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Benötigte Utensilien für dieses Rezept

  • Knoblauchpresse