REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Bandnudeln in Estragonsoße mit Lachsfilet

Bandnudeln in Estragonsoße mit Lachsfilet

Gesamtzeit30 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Personen

4 Personen
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Schalotten schälen und fein würfeln. Estragon waschen und 4 kleine Stiele zum Garnieren beiseite legen. Die restlichen Blätter abzupfen und fein hacken.

  • 1 EL Öl in einem Topf erhitzen. Schalottenwürfel leicht andünsten, sodass sie keine Farbe nehmen. Mit Sahne und Gemüsefond ablöschen. Die Soße für 5 Minuten einköcheln lassen, danach mit Soßenbinder andicken. Den gehackten Estragon hinzufügen und mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Den Fisch darin bei mittlerer Hitze von jeder Seite ca. 4 Minuten braten, bis er goldbraun ist. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fisch aus der Pfanne nehmen und abtropfen lassen.

  • Nudeln abgießen, mit der Soße vermengen und als kleine Nester auf 4 Tellern anrichten. Den Lachs darauf anrichten und mit Estragon garnieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie690 kcal31 %
Eiweiß34 g62 %
Fett42 g56 %
Kohlenhydrate43 g14 %
Vitamin E4.7 mg39 %
Vitamin B123.8 μg152 %
Kalium651.6 mg33 %
Magnesium77.1 mg21 %
Eisen2.3 mg16 %
Jod45.7 μg30 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Estragon hat eine leichte Anisnote und passt deswegen besonders gut zu Fischgerichten. Neben Schnittlauch, Petersilie und Kerbel gehört Estragon zu der  französischen Kräutermischung Fines Herbes.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen