• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Amaranth-Risotto mit Gemüse

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Gesamtzeit50 Minuten
Zubereitung50 Minuten
SchwierigkeitMittel
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 2 Portionen
2 Portionen
  • Im Angebot

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Pinsel

Zubereitung

    • 100 g Amaranth
    • Salz

    Amaranth gut abspülen und nach Packungsangabe in Salzwasser garen. Gegebenenfalls übriges Wasser abtropfen lassen.

    • Pinsel
    • 1 Zwiebel
    • 1 Zehe(n) Knoblauch
    • 200 g Champignons (braun)
    • 1 Zucchini (klein)

    Inzwischen Zwiebel und Knoblauch schälen. Knoblauch hacken, Zwiebel fein würfeln. Champignons mit einem Pinsel von Erde befreien. Vom Stielende jeweils eine Scheibe frisch abschneiden. Champignons vierteln. Zucchini abspülen. Die Enden abschneiden. Zucchini grob reiben.

    • 500 ml Gemüsebrühe
    • 1 EL Olivenöl
    • 150 g Risottoreis

    Brühe aufkochen. 1 EL Öl in einem breiten Topf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin kurz anbraten. Reis zugeben und kurz mitrösten. 1/3 der Brühe zugeben. Aufkochen lassen. Nach und nach die heiße Brühe angießen, sodass der Reis immer gerade von Flüssigkeit bedeckt ist. Reis unter häufigem Rühren ca. 20 Minuten bissfest garen. Nach ca. 15 Minuten die Zucchiniraspel zugeben.

    • 10 g Salbei
    • 10 g Thymian
    • 20 g Parmesan (ohne Lab)
    • Salz
    • Pfeffer

    Währenddessen Salbei und Thymianblätter von den Stielen zupfen. Parmesan reiben. Eine Pfanne erhitzen und die Champignons darin 5 Minuten kräftig braten. Nach 3 Minuten die Salbeiblätter zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

    • 2 EL Butter

    Am Ende der Garzeit des Risottos Butter, Thymian, Amaranth und die Hälfte des Parmesans unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Risotto mit den Pilzen und Salbei auf Tellern anrichten. Mit restlichem Parmesan servieren.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie868 kcal39 %
Kohlenhydrate100.1 g33 %
Fett44.5 g59 %
Eiweiß22.5 g41 %
Ballaststoffe10.7 g36 %
Vitamin K32.6 μg50 %
Vitamin D2.3 µg12 %
Eisen7 mg50 %

Tipp

Die Brühe muss heiß bleiben wenn du sie schrittweise zum Risotto gibst. So wird der Kochprozess des Risottos nicht unterbrochen

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Vorschläge unserer Redaktion

Amaranth-Risotto
1 Zutat im Angebot
  • Vegetarisch
  • Glutenfrei
55min
Mittel
Cremiges Spinat-Risotto
1 Zutat im Angebot
Kräuter-Risotto
1 Zutat im Angebot
  • Vegetarisch
  • Glutenfrei
40min
Mittel

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Reis-Lachs-Pfanne
  • Glutenfrei
40min
Einfach
Lachsfilet aus dem Ofen
  • Glutenfrei
30min
Mittel