• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Zuckerhut Pesto

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Gesamtzeit25 Minuten
Zubereitung25 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Portionen
4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Käsereibe
  • Salatschleuder
  • Sieb
  • Stabmixer
  • Einmachgläser

Zubereitung

    • Käsereibe
    • Salatschleuder
    • 50 g Pinienkerne
    • 80 g Parmesan
    • 10 schwarze Oliven, entsteint
    • 4 getrocknete Tomaten (in Öl)
    • 1 Kopf Zuckerhut

    Pinienkerne in einer heißen Pfanne ohne Fett hellbraun rösten. Parmesan grob reiben. Oliven grob hacken. Tomaten in kleine Stücke schneiden. Zuckerhut längs vierteln, Strunk abschneiden. Zuckerhut in breite Streifen schneiden, waschen und trockenschleudern. 

    • Sieb

    Wasser in einem Topf aufkochen und Zuckerhut darin 15 Sekunden blanchieren. Dann in ein Sieb gießen und in Eiswasser abschrecken. 

    • Stabmixer
    • 1 TL Chiliflocken
    • 70 ml Olivenöl
    • Salz

    Zuckerhut aus dem Eiswasser nehmen und mit den Händen gut ausdrücken. Dann mit Pinienkernen, Parmesan, Oliven, Tomaten, Chiliflocken und Öl im Food-Processor (ersatzweise mit dem Stabmixer) zu einem Pesto pürieren. Mit Salz abschmecken.

    • Einmachgläser
    • etwas Olivenöl zum Bedecken

    Pesto in sterile Twist-Off Gläser füllen und mit etwas Öl bedecken.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie179 kcal8 %
Kohlenhydrate4.1 g1 %
Fett16.1 g21 %
Eiweiß5.8 g11 %
Calcium151.4 mg15 %
Folat31.7 µg8 %
Kalium250.2 mg13 %
Vitamin C10.8 mg11 %

Tipp

Passt zu Pasta, Focaccia und italienischen Antipasti. Das Pesto hält sich im Kühlschrank ca. 6 Wochen.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen