• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Zitronentorte mit Pudding

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
0 Bewertungen
Gesamtzeit3:30 Stunden
Zubereitung55 Minuten
SchwierigkeitMittel
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 12 Stücke
12 Stücke
  • Im Angebot

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Springform 28 cm
  • Backpapier
  • Handmixer
  • Küchenreibe
  • Zitruspresse
  • Tortenring

Zubereitung

    • Springform 28 cm
    • Backpapier

    Den Ofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Springformboden (Ø 28 cm) mit Backpapier belegen. 
     

    • Handmixer
    • 40 g Butter
    • 4 Eier (Größe M)
    • 120 g Zucker
    • 1 Prise(n) Salz

    Die Butter schmelzen. Die zimmerwarmen Eier mit 4 EL heißem Wasser mit einem Handrührgerät auf höchster Stufe ca. 3 Minuten schaumig schlagen. 120 g Zucker und eine Prise Salz unter Rühren einrieseln lassen und die Masse weitere 2 Minuten schlagen. Anschließend die Butter unterrühren.
     

    • 1 Päckchen Puddingpulver (Vanille)

    Das Puddingpulver nur kurz unterheben. Den Teig in die vorbereitete Form füllen und glatt streichen. Im Ofen auf dem Rost im unteren Drittel ca. 20 Minuten backen.
     

    • Handmixer
    • Küchenreibe
    • Zitruspresse
    • 8 Blattgelatine
    • 400 ml Schlagsahne
    • 2 Bio Zitronen
    • 500 g Quark (Magerstufe)
    • 250 g Quark (40 % Fett)
    • 100 ml Vollmilch (3,8 % Fett)
    • 125 g Zucker

    In der Zwischenzeit für die Füllung die Gelatine nach Packungsanleitung einweichen. Kalte Sahne steif schlagen. Die Zitronen waschen, trocknen, die Schale abreiben und den Saft auspressen. Die beiden Quarksorten mit Zitronenabrieb, Zitronensaft, Milch und 125 g Zucker verrühren.
     

    • Backpapier
    • Tortenring

    Den fertigen Tortenboden aus der Form lösen, auf ein mit Backpapier belegtes Kuchengitter stürzen und erkalten lassen. Backpapier vorsichtig abziehen und den Boden mit einem Tortenring umstellen. 
     

  1. Die Gelatine ausdrücken und in einem Topf bei geringer Temperatur auflösen. Die Gelatine mit 4 EL Quarkmasse verrühren, dann unter die übrige Quarkmasse rühren. Die geschlagene Sahne unterheben. Die Füllung auf dem Boden glatt streichen. Die Torte mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
     

    • 3 Maracujas
    • 1 Päckchen Tortenguss klar
    • 30 g Zucker

    Nach Ende der Kühlzeit die Maracujas halbieren und das Fruchtfleisch mit einem Teelöffel herausholen. Den Tortenguss mit 30 g Zucker und dem Maracujafruchtfleisch nach Packungsanleitung zubereiten und auf dem Kuchen verteilen. Den Kuchen noch einmal ca. 15 Minuten in den Kühlschrank stellen, bis der Guss fest ist. Anschließend den Tortenring entfernen.
     

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie362 kcal16 %
Kohlenhydrate31.6 g11 %
Fett20.2 g27 %
Eiweiß12.5 g23 %
Vitamin B121 μg40 %
Vitamin D1.1 µg6 %
Calcium108 mg11 %
Vitamin A317 μg40 %

Tipp

Ist kein Tortenring zur Hand, kannst du auch den Springformrand verwenden.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Kiwi-Käsekuchen
Maracuja Torte

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.