• rewe.de
  • Jobs bei REWE
https://www.rewe.de/subNavi/0/

Pistazien Quarkkuchen mit Limetten

76 Bewertungen
Pistazien Quarkkuchen mit Limetten

Gesamtzeit3 Stunden

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

3 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • 100 g Pistazien sehr fein hacken. Die Haferkekse in einen Gefrierbeutel füllen und mit einem Nudelholz fein zerkrümeln. Butter schmelzen, mit den Pistazien und Keksbröseln vermischen. Die Masse auf den Boden einer mit Backpapier ausgelegten Springform geben und fest zu einem Boden andrücken. Für ca. 1 Stunde kalt stellen.

  • Für die Füllung den Quark mit der Hälfte des Zuckers und dem Mark der Vanilleschote glatt rühren. Eine Limette gut waschen, die Schale abreiben und unter die Quarkmasse rühren. Die Sahne mit dem restlichen Zucker und dem Sahnesteif steif schlagen und unter den Quark heben.

  • Die Masse auf dem Boden verteilen und nochmals für ca. 1 Stunde kühlen.  

  • Währenddessen die restlichen Pistazien grob hacken. Die andere Limette waschen und mit einem Zestenreißer feine Streifen von der Schale abziehen. Die Torte mit beidem garnieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie439 kcal20 %
Eiweiß10.7 g19 %
Fett30.5 g41 %
Kohlenhydrate31.8 g11 %
Vitamin A200 μg25 %
Calcium98.3 mg10 %
Magnesium56.2 mg15 %
Eisen2.8 mg20 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Im Sommer ergänzen frische Beeren diesen Quarkkuchen nicht nur geschmacklich, sondern auch optisch ideal.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion