• rewe.de
  • Jobs bei REWE
https://www.rewe.de/subNavi/0/

Vegane Powerbowl mit buntem Gemüse und Haselnüssen

69 Bewertungen
Vegane Powerbowl mit buntem Gemüse und Haselnüssen

Gesamtzeit35 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

8 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 300 g Barilla Risoni Rote Linsen und Kichererbsen
    • Salz

    Risoni nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen.

  • Du brauchst
    • Sparschäler
    Zutaten
    • 1 kleiner Brokkoli
    • 2 Möhren
    • 2 rote Paprika
    • 1 Zehe(n) Knoblauch

    Brokkoli putzen und in kleine Röschen zerteilen. Möhren schälen und mit dem Sparschäler in Streifen schneiden. Paprika waschen, putzen, entkernen und in dünne Streifen schneiden. Knoblauch schälen.

  • Zutaten
    • 60 g Haselnüsse

    Haselnüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie duften.

  • Du brauchst
    • Knoblauchpresse
    Zutaten
    • 2 EL Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer

    Brokkoli in einem großen Topf in Salzwasser ca. 5 Minuten blanchieren und in Eiswasser abschrecken. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und Paprika darin ca. 5 Minuten anbraten. Knoblauch hineinpressen und ca. 2 Minuten mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. 

  • Zutaten
    • 2 Schote(n) Chili
    • 1 Zitrone
    • 5 EL Olivenöl
    • 1 EL Ahornsirup

    Chilischoten klein hacken und Zitrone auspressen. 5 EL Olivenöl, Chili, Zitronensaft, Ahornsirup, Salz und Pfeffer zu einem Dressing verrühren.

  • Auf 4 Bowl-Schüsseln fächerförmig Risoni, Gemüse und Nüsse verteilen. Mit dem Dressing beträufeln.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie594 kcal27 %
Eiweiß25.9 g47 %
Fett28.6 g38 %
Kohlenhydrate65.9 g22 %
Folat155 µg39 %
Ballaststoffe13.1 g44 %
Calcium159 mg16 %
Eisen7.8 mg56 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Wer mag, kann noch frische Kresse über die Bowl streuen.

Ökotrophologin / Ernährungsberaterin
Anja Corvin

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion