• rewe.de
  • Jobs bei REWE
https://www.rewe.de/subNavi/0/

Veganer Frühlings-Couscoussalat

28 Bewertungen
Veganer Frühlings-Couscoussalat

Gesamtzeit40 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

7 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Pürierstab

Zubereitung

  • Zutaten
    • 200 g Couscous
    • 2 EL mildes Olivenöl

    Couscous nach Packungsanweisung zubereiten. Mit einer Gabel auflockern, 2 EL Öl untermischen und abkühlen lassen.

  • Zutaten
    • 1 Bund Lauchzwiebeln
    • 100 g Babyspinat
    • 200 g Himbeeren
    • 250 g Bärlauch-Tofu

    Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Röllchen schneiden. Spinat waschen. Himbeeren verlesen. Tofu in Würfel schneiden.

  • Zutaten
    • 50 g Pinienkerne
    • 1 EL mildes Olivenöl

    Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen und auskühlen lassen. 1 EL Öl in der Pfanne erhitzen und Tofuwürfel darin kurz von allen Seiten anbraten.

  • Du brauchst
    • Pürierstab
    Zutaten
    • 0.5 Zitrone
    • 1 Stiel(e) Minze
    • 3 EL mildes Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer

    Saft der halben Zitrone auspressen. Minzblättchen von den Stielen abzupfen. 50 g Himbeeren, Zitronensaft, Minzblättchen und 3 EL Öl mit dem Pürierstab zu einer Vinaigrette pürieren und gut mit Salz und Pfeffer würzen. Couscous mit vorbereitetem Gemüse und Vinaigrette mischen. Himbeeren, Tofu und Pinienkerne unterheben.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie521 kcal24 %
Eiweiß20.1 g37 %
Fett28.5 g38 %
Kohlenhydrate49.2 g16 %
Ballaststoffe8 g27 %
Folat82.5 µg21 %
Calcium205 mg21 %
Eisen5.8 mg41 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Statt Zitronensaft kannst du die Vinaigrette auch mit hellem Essig zubereiten. Veganer sollten dabei allerdings aufpassen: Nicht jeder Essig ist vegan! Bei der Herstellung wird häufig tierische Gelatine zur Klärung eingesetzt.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion