• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Tomaten-Bohnen-Eintopf

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
30 Bewertungen
Gesamtzeit1:5 Stunden
Zubereitung40 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Portionen
4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Sieb

Zubereitung

    • 1 Zwiebel
    • 2 Knoblauchzehen
    • 500 g Tomaten
    • 1 Aubergine (groß)
    • 20 g Petersilie

    Zwiebel und Knoblauch abziehen und würfeln. Die Tomaten waschen und in grobe Stücke schneiden. Die Aubergine waschen, putzen und würfeln. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen. Die Stiele fein hacken, die Blättchen beiseitelegen.

    • Sieb
    • 200 g grüne Bohnen
    • Salz
    • 1 Dose(n) Weiße Bohnen (400 g)

    Die grünen Bohnen waschen, Enden abschneiden und die Bohnen in 3 cm lange Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser für 5 Minuten blanchieren. Weiße Bohnen in einem Sieb abgießen. Grüne Bohnen über den weißen Bohnen abgießen und kalt abschrecken. Den Backofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

    • 4 EL Olivenöl
    • 2 EL Tomatenmark

    Olivenöl in einem ofenfesten Topf erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Petersilienstiele darin für 3 Minuten andünsten. Tomatenmark 1 Minute mitdünsten.

    • 200 ml Gemüsebrühe
    • 20 g Rosmarin
    • 1 TL REWE Beste Wahl Bohnenkraut (gerebelt)
    • Salz
    • Cayennepfeffer

    Tomaten, Aubergine, Bohnen und Gemüsebrühe zugeben. Rosmarinnadeln von den Zweigen zupfen und fein hacken. Mit dem Bohnenkraut zum Gemüse geben. Mit Salz und Cayennepfeffer würzen, aufkochen, dann den Topf auf der zweiten Schiene von unten in den Ofen schieben. 25 Minuten im geschlossenen Topf schmoren.

    • Salz
    • Cayennepfeffer
    • 1 Baguette

    Inzwischen Petersilienblätter hacken. Eintopf mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken und mit Petersilie bestreuen. Mit Baguette servieren. 

Dies ist ein Rezept aus der Ausgabe 4/2022 unseres Kundenmagazins Deine Küche.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie399 kcal18 %
Kohlenhydrate64.6 g22 %
Fett11.3 g15 %
Eiweiß13.8 g25 %
Ballaststoffe7.87 g26 %
Folat146 µg37 %
Vitamin C47.1 mg47 %
Kalium914 mg46 %

Tipp

Anstelle der Cannellinibohnen kannst du auch weiße Riesenbohnen verwenden. 
Das Gemüse kannst du durch 1 rote Paprikaschote in Stücken ergänzen. 
Wenn das Gericht Alkohol enthalten darf, kannst du die Zwiebel-Knoblauch-Tomatenmark-Mischung in der Pfanne mit 150 ml kräftigem Rotwein ablöschen und diesen etwas verkochen lassen.
 

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.