• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Lauwarme Zucchini-Tomaten-Pasta

6 Bewertungen
Lauwarme Zucchini-Tomaten-Pasta

Gesamtzeit35 Minuten

Zubereitung35 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

8 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

  • Im Angebot
Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Sieb
  • Grillpfanne

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Sieb
    Zutaten
    • 500 g Tomaten
    • 160 g REWE Beste Wahl Artischockenherzen (Glas)
    • 4 EL Olivenöl
    • 3 EL Rotweinessig
    • 0.5 TL Zucker
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 Prise(n) Chiliflocken

    Die Tomaten waschen und in grobe Stücke schneiden. Artischockenherzen abtropfen lassen und vierteln. Beides in eine große Schüssel geben. 4 EL Olivenöl, Rotweinessig, Zucker, Salz, Pfeffer und Chiliflocken untermischen. 

  • Du brauchst
    • Grillpfanne
    Zutaten
    • 2 Zucchini
    • 2 EL Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer

    Für die Nudeln reichlich Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Zucchini waschen, putzen und längs vierteln. Die Kerne abschneiden, Rest schräg in 2 cm breite Stücke schneiden. In einer heißen Grillpfanne mit 2 EL Öl rundum hellbraun braten, salzen, pfeffern und zu den Tomaten geben.

  • Zutaten
    • 2 Knoblauchzehen
    • 400 g Nudeln (Spirelli)
    • Salz
    • 20 g Basilikum
    • 30 g ja! Pinienkerne

    Knoblauch abziehen. Nudeln und Knoblauch ins kochende Wasser geben, salzen und nach Packungsanweisung al dente garen. Inzwischen Basilikum waschen und  trocken schütteln, die Blätter abzupfen und grob hacken. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten.

  • Zutaten
    • Salz
    • Pfeffer
    • Chiliflocken

    Nudeln abgießen und tropfnass zum Gemüse geben. Knoblauch herausnehmen, mit einer Gabel zerdrücken und wieder zugeben. Alles vorsichtig mischen, mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken und mit Basilikum bestreut servieren. 

Dies ist ein Rezept aus der Ausgabe 4/2022 unseres Kundenmagazins Deine Küche.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie594 kcal27 %
Kohlenhydrate91.1 g30 %
Fett19.4 g26 %
Eiweiß18.7 g34 %
Ballaststoffe12.7 g42 %
Vitamin C44 mg44 %
Magnesium116 mg31 %
Vitamin B10.46 mg38 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Dieses schlichte Sommergericht braucht nicht viele Zutaten, aber es schmeckt am besten, wenn diese von guter Qualität sind: aromatische Tomaten, knackige Zucchini und ein hochwertiges Olivenöl. 

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion