REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Bruschetta Variation

Bruschetta Variation

Gesamtzeit30 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 3 Personen

3 Personen
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 6 große Rispentomaten
    • 6 Blatt Basilikum
    • 1 Zehe(n) Knoblauch
    • 2 EL Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer

    Für den Klassiker, die Tomaten in kochendes Wasser tauchen, abschrecken und häuten. Danach würfeln und die Kerne entfernen. Basilikum waschen und fein hacken. Knoblauch schälen und andrücken. Tomatenwürfel in einer Schüssel mit der Hälfte des kleingehackten Basilikums, Knoblauch und etwas Olivenöl vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Zutaten
    • 30 g Frühlingslauch
    • 150 g Rindertartar
    • Salz
    • Pfeffer
    • 9 Scheibe(n) Baguette
    • 2 EL Olivenöl
    • Thymian
    • Rosmarin

    Frühlingslauch waschen und in dünne Röllchen schneiden. Für die Fleischvariante kleine Frikadellen aus dem gehackten Rindfleisch und der Hälfte des Frühlingslauchs formen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Brot in etwa fingerdicke Scheiben schneiden, etwas Öl mit Thymian und Rosmarin vermengen und das Brot damit bestreichen.

  • Zutaten
    • 100 g Riesengarnelen
    • 2 EL Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer

    Für die fleischige Bruschetta, die Hackmasse auf 3 Baguettescheiben aufstreichen und mit der Fleischseite zuerst in die Pfanne legen. Kurz anbraten, umdrehen und auf der anderen Seite kross anbraten.

     

    Für die Bruschetta mit Garnelen die Garnelen in Öl von beiden Seiten ca. 2 Minuten anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. 

     

    Für die beiden anderen Varianten das Brot in der Pfanne von beiden Seiten knusprig anbraten.

  • Auf drei Baguette-Scheiben die Tomatenmischung verteilen. Auf drei weitere je eine Garnele legen. Restlichen Basilikum und Frühlingslauch über alle Bruschetta-Sorten verteilen. Mit frischem Pfeffer bestreuen. 

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie620 kcal28 %
Eiweiß26.9 g49 %
Fett33.5 g45 %
Kohlenhydrate55.7 g19 %
Vitamin A361 μg45 %
Vitamin C48.3 mg48 %
Kalium957 mg48 %
Phosphor338 mg48 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

So lassen sich die Tomaten noch einfacher häuten: einfach oben und unten in die Tomate ein Kreuz ritzen und sie anschließend in das heiße Wasser eintauchen.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen