rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/bruschetta-variation/
Bruschetta Variation

Bruschetta Variation

Gesamt: 30 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Für den Klassiker, die Tomaten in kochendes Wasser tauchen, abschrecken und häuten. Danach würfeln, und die Kerne entfernen, in einer Schüssel mit kleingehacktem Basilikum, einer angedrückten Knoblauchzehe und etwas Olivenöl vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  2. Für die Fleischvariante kleine Frikadellen aus dem gehackten Rindfleisch, den Garnelen und dem Frühlingslauch formen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Brot in etwa fingerdicke Scheiben schneiden, etwas Öl mit Thymian und Rosmarin vermengen und das Brot damit bestreichen.

  3. Für die fleischige Bruschetta, die Hackmasse aufstreichen und mit der Fleischseite zuerst in die Pfanne legen. Für beide Varianten das Brot erst kurz in der Pfanne anbraten, danach in den vorgeheizten Backofen bei 180°C Oberhitze für ca. 5 min rösten.

  4. Zum Anrichten auf einem etwas größeren Teller, ein Schälchen mit Salat setzen, die Bruschetta Scheiben darum platzieren.

  5. Natürlich kann das Gericht auch auf einer rustikalen Holzplatte servieren. Mit etwas Basilikum garnieren.

Sophie
Sophie

So lassen sich die Tomaten noch einfacher häuten: einfach oben und unten in die Tomate ein Kreuz ritzen und sie anschließend in das heiße Wasser eintauchen.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Schlagwörter


Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    570kcal
  • Kohlenhydrate
    73g
  • Eiweiß
    26g
  • Fett
    18g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin C
    27,0mg
  • Chlorid
    772,0mg
  • Magnesium
    74,0mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Personen
  • 6 große Rispentomaten
  • 6 Blatt Basilikum
  • 1 Zehe(n) Knoblauch
  • 150 g Rindertatar
  • 100 g Riesengarnelen
  • 30 g Frühlingslauch
  • 4 Scheibe(n) Baguette
  • Brötchen oder 8 Scheiben Weißbrot
  • 3 EL Olivenöl
  • Basilikum
  • Thymian
  • Rosmarin
  • Salz
  • Pfeffer
Gespeichert auf der Einkaufsliste