• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Spargel-Risotto mit ausgekochter Spargelschale

39 Bewertungen
Spargel-Risotto mit ausgekochter Spargelschale

Gesamtzeit1 Stunde

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

6 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 250 g Spargel

    Spargel waschen. Die holzigen Enden der Spargelstangen abschneiden, Spargel schälen. Die Schalen mit rund 1 l kaltem, leicht gesalzenem Wasser bedecken, aufkochen und bis zur Verwendung ziehen lassen. Die Spargelspitzen etwa 5 cm lang abschneiden, halbieren und beiseite legen. Übrigen Spargel in dünne Scheiben schneiden.
     

  • Zutaten
    • 1 kleine Zwiebel
    • 1 EL Olivenöl
    • 100 g Risotto-Reis
    • 100 ml Weißwein

    Zwiebel schälen, würfeln und in Olivenöl glasig anschwitzen. Den Risotto­-Reis dazugeben und kurz anschwitzen, bis er glasig wird. Mit Weißwein ablöschen und die Spargelscheiben dazugeben. Den Risotto­-Reis auf kleiner Flamme langsam quellen lassen. Spargelfond nach und nach zugießen und verdampfen lassen, bis er aufgebraucht ist.

  • Zutaten
    • 20 g Butter

    Butter schmelzen, die Spargelspitzen darin 8-10 Minuten braten, bis sie gar und goldbraun sind.
     

  • Zutaten
    • 30 g Butter
    • 25 g geriebener Parmesan
    • Salz
    • Pfeffer

    Sobald der Risotto-­Reis gar ist, die restliche Butter und den Parmesan unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit den Spargelspitzen servieren.

Dies ist ein Rezept aus der Sommerausgabe 2017 unseres Kundenmagazins FRISCH & GUT.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie491 kcal22 %
Eiweiß10.3 g19 %
Fett30.2 g40 %
Kohlenhydrate45.3 g15 %
Ballaststoffe3 g10 %
Folat143 µg36 %
Calcium191 mg19 %
Magnesium46 mg12 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Weinfreunde.de empfiehlt: Schöne Fruchtaromen, die dem zarten Spargel nicht zu nahetreten, dazu eine feine Würze, die sich zum Risotto gut macht: Der Pfaffenberg Weißer Burgunder von Sven Klundt aus der Pfalz zieht gekonnt alle Spargel-Register.

 

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion