• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Spargel-Flammkuchen mit Schinken

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    40 Bewertungen
    Gesamtzeit40 Minuten
    SchwierigkeitMittel
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 12 Stücke
    12 Stücke

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Utensilien

    • Sparschäler

    Zubereitung

      • Sparschäler
      • 500 g weißer Spargel
      • REWE Feine Welt Rosa Kristallsalz
      • 1 TL Zucker
      • 1 TL Zitronensaft

      Den Spargel waschen und schälen, die holzigen Enden abschneiden. Anschließend in Salzwasser mit Zucker und Zitronensaft 8–10 Minuten sehr bissfest kochen. Nach dem Kochen den Spargel kalt abschrecken, abtropfen lassen und schräg in dünne Scheiben schneiden.

      • 150 g Crème fraîche
      • Salz
      • Pfeffer
      • 260 g frischer Flammkuchenteig (Kühlregal)
      • 5 Stiel(e) Kerbel
      • 100 g REWE Feine Welt Prosciutto Cotto

      Die Crème fraîche glatt rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Flammkuchenteig auf dem Backpapier auf einem Backblech ausrollen, mit Crème fraîche bestreichen und mit dem Spargel belegen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: s. Hersteller) 13–15 Minuten backen. Währenddessen den Kerbel waschen, trocken schütteln und die Blätter grob von den Stielen zupfen. Schinken in kleinere Stücke zupfen. Nach dem Backen den Flammkuchen mit Schinken und Kerbel belegen.

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie113 kcal5 %
    Eiweiß4.5 g8 %
    Fett4.4 g6 %
    Kohlenhydrate14.2 g5 %
    Vitamin A90 μg11 %
    Folat46.2 µg12 %
    Kalium154.6 mg8 %
    Natrium149.6 mg27 %

    Tipp

    Spargelsaison ist in der Regel von April bis Juni. Anstelle des Schinkens kannst du zum Beispiel auch geräucherten Tofu als Flammkuchenbelag verwenden.

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
    Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
    Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

    Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Versuch es später noch einmal.

    Newsletter abonnieren

    Vorschläge unserer Redaktion

    Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

    Dein REWE Newsletter
    Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

    Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Versuch es später noch einmal.