REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Spargel-Flammkuchen mit Schinken

Spargel-Flammkuchen mit Schinken

Gesamtzeit40 Minuten

SchwierigkeitMittel
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 12 Stücke

12 Stücke
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Den Spargel waschen und schälen, die holzigen Enden abschneiden. Anschließend in Salzwasser mit Zucker und Zitronensaft 8–10 Minuten sehr bissfest kochen. Nach dem Kochen den Spargel kalt abschrecken, abtropfen lassen und schräg in dünne Scheiben schneiden.

  • Du brauchst
    • Backpapier

    Die Crème fraîche glatt rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Flammkuchenteig auf dem Backpapier auf einem Backblech ausrollen, mit Crème fraîche bestreichen und mit dem Spargel belegen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: s. Hersteller) 13–15 Minuten backen. Währenddessen den Kerbel waschen, trocken schütteln und die Blätter grob von den Stielen zupfen. Schinken in kleinere Stücke zupfen. Nach dem Backen den Flammkuchen mit Schinken und Kerbel belegen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie350 kcal16 %
Eiweiß13 g24 %
Fett17 g23 %
Kohlenhydrate35 g12 %
Vitamin A0.9 μg
Vitamin C19.4 mg19 %
Vitamin E2.5 mg21 %
Eisen2.1 mg15 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Spargelsaison ist in der Regel von April bis Juni. Anstelle des Schinkens kannst du zum Beispiel auch geräucherten Tofu als Flammkuchenbelag verwenden.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen