• rewe.de
  • Jobs bei REWE
https://www.rewe.de/subNavi/0/

Selbstgemachte Fruchtschnitten

73 Bewertungen
Selbstgemachte Fruchtschnitten

Gesamtzeit10 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

6 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Universalzerkleinerer

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Universalzerkleinerer
    Zutaten
    • 50 g getrocknete Datteln (entsteint)
    • 100 g getrocknete Aprikosen
    • 150 g getrocknete Cranberries
    • 100 g feine Haferflocken
    • 30 g Sonnenblumenkerne
    • 1 EL Apfelsaft

    Die Trockenfrüchte zusammen mit den Haferflocken und den Sonnenblumenkernen fein zerkleinern, z. B. im Universalzerkleinerer. Etwas Saft zufügen, um die Masse streichfähiger zu machen.

  • Zutaten
    • 4 rechteckige Oblaten (ca. 10x15 cm)

    Masse auf zwei rechteckige Oblaten streichen, die restlichen beiden Oblaten auflegen und die Fruchtschnitten z. B. mit einem dicken Buch für mehrere Stunden beschweren. In Rauten oder Riegel schneiden und am besten in Keksdosen aufbewahren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie100 kcal5 %
Eiweiß2 g4 %
Fett1.1 g1 %
Kohlenhydrate21.4 g7 %
Ballaststoffe2.7 g9 %
Calcium12.1 mg1 %
Magnesium21.1 mg6 %
Eisen0.8 mg6 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Die Fruchtriegel bleiben, gut verschlossen im Kühlschrank aufbewahrt, etwa eine Woche frisch. Statt der rechteckigen Oblaten kannst du auch runde verwenden.

Ökotrophologin
Diane Buckstegge

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion