rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/rigatoni-bolognese/
Rigatoni Bolognese

Rigatoni Bolognese

Gesamt: 20 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Zwiebeln und Knoblauch schälen und hacken. Öl in einem großen Topf erhitzen, Hack darin krümelig anbraten. Zwiebeln und Knoblauch zugeben und kurz mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Tomatenmark zugeben und anrösten. Mit Wein ablöschen und einkochen lassen.

  2. Stückige Tomaten zur Soße geben, Lorbeerblätter zugeben und nochmals mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken. Ca. 1 Stunde köcheln lassen.

  3. Nudeln nach Packungsanweisung in kochendem Wasser bissfest garen. Parmesan reiben und Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken.

  4. Nudeln mit Bolognese anrichten und mit Parmesan und Petersilie bestreuen.

     

     

Jana Maiworm, Ökotrophologin
Jana Maiworm, Ökotrophologin

Je länger die Soße köchelt, desto intensiver wird der Geschmack. Wer es eilig hat, kann die Kochzeit natürlich auch etwas verringern.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    912kcal
  • Eiweiß
    48g
  • Fett
    40g
  • Kohlenhydrate
    81g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin C
    32,8mg
  • Vitamin E
    9,1mg
  • Natrium
    345,0mg
  • Calcium
    354,0mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Portionen
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 EL Öl
  • 500 g gemischtes Hackfleisch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Tomatenmark
  • 125 ml Rotwein
  • 2 Dose(n) stückige Tomaten
  • 2 Lorbeerblätter
  • Zucker
  • 400 g Rigatoni
  • 100 g Parmesan
  • 0,25 Bund Petersilie
Gespeichert auf der Einkaufsliste