rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/rigatoni-carbonara/
Rigatoni Carbonara

Rigatoni Carbonara

Gesamt: 25 min
Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde hinzugefügt.
(9)
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Knoblauch schälen und fein würfeln. Speck in Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch und Speck darin anbraten. Eier verquirlen. Parmesan reiben und die Hälfte mit den Eiern verrühren. 

  2. Nudeln in kochendem Salzwasser bissfest garen, abgießen und direkt zu Speck und Knoblauch in die Pfanne geben. Parmesan-Ei-Masse zugeben und sofort untermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Petersilie über die Nudeln streuen und den restlichen Parmesan dazu reichen.

Jana Maiworm, Ökotrophologin
Jana Maiworm, Ökotrophologin

In vielen Rezepten werden weniger Eier verwendet, stattdessen wird Sahne in die Carbonara gegeben. Auch das schmeckt super, ist allerdings in Italien eher untypisch.

 

 

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    902kcal
  • Eiweiß
    32g
  • Fett
    45g
  • Kohlenhydrate
    90g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Natrium
    310,0mg
  • Calcium
    375,0mg
  • Phosphor
    564,0mg
  • Kalium
    505,0mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Portionen
  • 2 Knoblauchzehen
  • 100 g Bauchspeck am Stück
  • 3 EL Olivenöl
  • 4 Eier
  • 100 g Parmesan
  • 500 g Rigatoni
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0,50 Bund Petersilie
Gespeichert auf der Einkaufsliste