• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Schmorgurkenpfanne mit Lachs

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
113 Bewertungen
Gesamtzeit30 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Personen
4 Personen
  • Im Angebot

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Sparschäler

Zubereitung

    • Sparschäler
    • 2 Packung(en) Lachsfilet (tiefgefroren, ohne Haut)
    • 1 kg Schmorgurken
    • 2 Schalotten

    Lachs in kaltem Wasser auftauen lassen. Gurken putzen, schälen und längs halbieren. Kerne mit einem Esslöffel entfernen und die Hälften in Scheiben schneiden. Schalotten schälen und fein würfeln.

    • 20 g Butter
    • 50 ml Weißwein
    • 150 ml Gemüsebrühe

    Butter in einer Pfanne erhitzen. Gurken und Schalotten darin 2–3 Minuten andünsten, dann Weißwein und Brühe zugießen und ca. 10 Minuten köcheln lassen.

    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 EL Öl
    • 3 Stiel(e) Dill

    Fisch waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Lachsfilet darin ca. 5 Minuten braten, dabei wenden. Dill waschen, trocken schütteln und die Fähnchen von 2 Stielen klein schneiden.

    • 200 g Schlagsahne
    • 1 TL Speisestärke
    • Zucker

    Sahne und Stärke verrühren, in die Gurkenpfanne rühren und ca. 1 Minute köcheln lassen. Gurken mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken. Gehackten Dill unterrühren. Fisch aus der Pfanne nehmen, in Stücke zupfen und auf dem Gemüse anrichten. Mit übrigem Dill garnieren.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie589 kcal27 %
Eiweiß33.1 g60 %
Fett44.8 g60 %
Kohlenhydrate12.9 g4 %
Calcium97.4 mg10 %
Magnesium67 mg18 %
Folat113.7 µg28 %
Vitamin B126 μg240 %

Tipp

Schmorgurken sind ein äußerst kalorienarmer Genuss, denn sie bestehen zu 94 % aus Wasser. Dank ihres festen Fruchtfleisches eignen sie sich prima zum Schmoren, Füllen und Überbacken. 

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.