• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Quinoasalat mit Erbsen, Cranberries & Feta

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
4 Bewertungen
Gesamtzeit25 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 2 Personen
2 Personen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Küchenreibe

Zubereitung

    • 250 ml Gemüsefond
    • 100 g Quinoa

    Gemüsefond aufkochen. Quinoa gründlich waschen, zum Gemüsefond geben und ca. 12 Minuten bei niedriger Hitze köcheln lassen. Vom Herd nehmen und ca. 10 Minuten quellen lassen, bis die Flüssigkeit aufgesogen wurde.

    • Küchenreibe
    • 2 Schalotten
    • 1 Zehe(n) Knoblauch
    • 0.5 Bio-Zitrone
    • 1 Handvoll Cranberries (frisch)
    • 30 g Schnittlauch

    In der Zwischenzeit Schalotten und Knoblauchzehe schälen. Schalotten in Ringe und Knoblauchzehe in Scheiben schneiden. Schale einer ½ Bio-Zitrone vorsichtig abreiben. Cranberries waschen und abtropfen. Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden.

    • 3 EL Olivenöl
    • 1 EL Honig
    • 150 g TK-Erbsen
    • 75 ml Weißwein (trocken)
    • 2 EL Weißweinessig
    • Salz
    • Pfeffer
    • Muskat
    • etwas Feta

    Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Schalotten, Knoblauch, Zitronenschale und Honig darin glasig andünsten. Tiefgekühlte Erbsen und Cranberries zugeben und unter Rühren ca. 5 Minuten braten. Mit Weißwein und Essig ablöschen und weitere 5 Minuten einkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Quinoa untermischen und mit Schnittlauch bestreuen. Nach Belieben Feta zum Salat dazugeben.

Dies ist ein Rezept aus dem DEINE KÜCHE Winterkochbuch 2016, das leider nicht mehr erhältlich ist. Daher findest du die Winterrezepte jetzt online!

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie559 kcal25 %
Eiweiß17 g31 %
Fett27 g36 %
Kohlenhydrate63.1 g21 %
Folat142.7 µg36 %
Vitamin K101.3 μg156 %
Eisen3.9 mg28 %
Magnesium148.9 mg40 %

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.