REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Poké Bowl mit Blaubeeren

Poké Bowl mit Blaubeeren

Gesamtzeit35 Minuten

Zubereitung20 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 2 Portionen

2 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Lachs in 2 cm große Würfel schneiden. Schalotte schälen, fein würfeln und zum Lachs geben. Ingwer schälen und darüber reiben. Sesamöl, Reisessig, Sojasoße und Honig darüber geben und alles miteinander vermischen.

  • Basmatireis nach Packungsanweisung zubereiten.

  • Sesamsamen in einer Pfanne ohne Fett ca. 5 Minuten anrösten.

  • Koriander waschen, trocken tupfen und die Blätter grob hacken.

  • Blaubeeren waschen. Mango schälen und in Würfel schneiden. Radieschen waschen und in dünne Scheiben schneiden. Avocado halbieren, Kern herausnehmen, Schale abziehen und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Rotkohl von äußeren Blättern befreien, waschen und in feine Streifen schneiden.

  • Reis auf die Schalen verteilen. Lachs, Blaubeeren, Mango, Radieschen, Avocado und Rotkohl nebeneinander auf den Reis geben. Mit Sesam und Koriander bestreuen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie776 kcal35 %
Eiweiß38.6 g70 %
Fett23.9 g32 %
Kohlenhydrate90.7 g30 %
Vitamin C139 mg139 %
Vitamin E6.95 mg58 %
Chlorid528 mg64 %
Kalium1.91 mg

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Wer die Poké Bowl vegetarisch genießen möchte, nimmt statt Lachs einfach Räucher-Tofu.

Ökotrophologin / Ernährungsberaterin
Anja Corvin

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen