• rewe.de
  • Jobs bei REWE
https://www.rewe.de/subNavi/0/

Rote Bete-Fenchel-Gratin mit Haselnüssen

143 Bewertungen
Rote Bete-Fenchel-Gratin mit Haselnüssen

Gesamtzeit1 Stunde

Zubereitung15 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Backofen auf 180 Grad vorheizen.

  • Rote Bete schälen und in dünne Scheiben hobeln. Fenchel putzen und in dickere Scheiben schneiden. Mit 3 EL Olivenöl, Salz und Pfeffer marinieren.

  • Du brauchst
    • Auflaufform

    Gratinform mit 1 EL Olivenöl einfetten, rote Bete und Fenchel abwechselnd schichten.

  • Haselnüsse grob hacken, mit dem Käse vermischen, über das Gratin geben und ca. 40 bis 45 Minuten backen.

  • Petersilie waschen, trocken tupfen und fein hacken. Mit Joghurt und Kurkuma vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Gratin mit dem Joghurtdip servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie394 kcal18 %
Eiweiß18.6 g34 %
Fett25 g33 %
Kohlenhydrate19.3 g6 %
Vitamin C45.3 mg45 %
Vitamin E7.36 mg61 %
Chlorid533 mg64 %
Kalium1410 mg71 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Schneller geht es, wenn du gekochte rote Bete nimmst. Dann ist das Gratin in etwa der Hälfte der Zeit fertig und der Fenchel etwas knackiger.

Ökotrophologin / Ernährungsberaterin
Anja Corvin

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion