REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Rote Bete-Fenchel-Gratin mit Haselnüssen

Rote Bete-Fenchel-Gratin mit Haselnüssen

Gesamtzeit1 Stunde

Zubereitung15 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Portionen

4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Auflaufform

Zubereitung

  • Backofen auf 180 Grad vorheizen.

  • Rote Bete schälen und in dünne Scheiben hobeln. Fenchel putzen und in dickere Scheiben schneiden. Mit 3 EL Olivenöl, Salz und Pfeffer marinieren.

  • Du Brauchst

    • Auflaufform

    Gratinform mit 1 EL Olivenöl einfetten, rote Bete und Fenchel abwechselnd schichten.

  • Haselnüsse grob hacken, mit dem Käse vermischen, über das Gratin geben und ca. 40 bis 45 Minuten backen.

  • Petersilie waschen, trocken tupfen und fein hacken. Mit Joghurt und Kurkuma vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Gratin mit dem Joghurtdip servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie394 kcal18 %
Eiweiß18.6 g34 %
Fett25 g33 %
Kohlenhydrate19.3 g6 %
Vitamin C45.3 mg45 %
Vitamin E7.36 mg61 %
Chlorid533 mg64 %
Kalium1410 mg71 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Schneller geht es, wenn du gekochte rote Bete nimmst. Dann ist das Gratin in etwa der Hälfte der Zeit fertig und der Fenchel etwas knackiger.

Ökotrophologin / Ernährungsberaterin
Anja Corvin

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen