• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Smoothie Bowl

Eine Bewertung
Smoothie Bowl

Gesamtzeit40 Minuten

Zubereitung30 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

5 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

  • Im Angebot
  • Im Angebot
Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Zestenreibe
  • Pürierstab
  • oder
  • Küchenmaschine

Zubereitung

  • Zutaten
    • 1 Pfirsich
    • 100 g Himbeeren
    • 100 g Heidelbeeren

    Pfirsiche waschen und in Spalten von den Steinen schneiden. Himbeeren und Heidelbeeren verlesen.

  • Zutaten
    • 100 g REWE Bio Mandeln
    • 2 EL Honig
    • 1 TL Sonnenblumenöl
    • 50 g Haferflocken (kernig, ggf. glutenfrei)

    Mandeln in kochendem Wasser 2 Minuten kochen, dann abgießen, abschrecken und häuten. Honig mit 2 EL Wasser und Sonnenblumenöl erhitzen. Mandeln sowie Haferflocken zufügen und unter Rühren darin rösten.

  • Du brauchst
    • Zestenreibe
    • Pürierstab
    • oder
    • Küchenmaschine
    Zutaten
    • 300 g REWE Beste Wahl Himbeer-Heidelbeer-Mix (TK)
    • 1 Bio-Limette
    • 250 g Joghurt

    TK-Beeren ca. 10 Minuten antauen lassen. Limette heiß waschen, trocknen, Schale abreiben und Saft auspressen. TK-Beeren, Joghurt, Limettensaft und -abrieb  in der Küchenmaschine oder in einem hohen Gefäß mit dem Pürierstab zu einem cremigen Eis pürieren. Auf 4 Schalen verteilen und mit Pfirsichscheiben, Himbeeren, Heidelbeeren sowie Mandeln als Topping darauf anrichten. Sofort servieren.

Dies ist ein Rezept aus der Ausgabe 4/2022 unseres Kundenmagazins Deine Küche.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie352 kcal16 %
Kohlenhydrate38 g13 %
Fett18.5 g25 %
Eiweiß11.6 g21 %
Ballaststoffe10.9 g36 %
Vitamin E9.33 mg78 %
Vitamin C33.1 mg33 %
Magnesium103 mg27 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Für eine vegane Variante ersetze den Honig z. B. durch Ahornsirup und den Joghurt durch eine Soja- oder Kokos-Joghurtalternative.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion