• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Maishähnchen mit Kartoffeln, Fenchelsalat, Tomate & Sauce Choron

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
14 Bewertungen
Gesamtzeit1 Stunde
SchwierigkeitMittel
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 2 Personen
2 Personen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Zubereitung

    • Gemüsereibe
    • 100 g Fenchelknolle
    • Salz

    Fenchelknolle putzen und waschen. Mithilfe eines Gemüsehobels Fenchel in 0,5 cm dicke Scheiben hobeln. Anschließend in Salzwasser bissfest kochen und in Eiswasser abschrecken.

    • 2 Tomaten

    Tomaten an der Unterseite kreuzförmig einritzen und ca. 10 Sekunden in kochendes Wasser legen. Mit einer Schaumkelle aus dem Wasser nehmen und kurz abkühlen lassen, anschließend die Haut abziehen, die Tomate vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Fruchtfleisch in feine Würfel schneiden.

    • 2 g Fenchelsaat
    • 10 g Puderzucker
    • Salz
    • Chilipfeffer

    Fenchelsaat in einer Pfanne ohne Fett mit Puderzucker karamellisieren und dann mit etwas Salz und Chilipfeffer abschmecken.

    • 2 Schalotten
    • 250 ml Weißwein
    • 125 ml Balsamico (weiß)
    • 20 g Estragon
    • 20 g Kerbel
    • 2 g Pfefferkörner (schwarz)
    • 2 g Piment
    • 1 g Wacholder
    • 3 Blatt Lorbeerblätter

    Schalotten schälen und grob zerkleinern. Schalotten, Weißwein, weißen Balsamico, Estragon, Kerbel, Pfeffer, Piment, Wacholder und Lorbeerblätter in einem Topf aufkochen und auf ⅔ einreduzieren lassen, anschließend abpassieren.

    • 1 g Rosmarin
    • 20 g Eigelb
    • 15 ml Reduktion
    • 40 ml Olivenöl
    • 15 g Tomatenmark
    • Salz
    • Pfeffer

    Rosmarin fein hacken, einen Teil zur Seite stellen. Über einem Wasserbad Eigelb mit Reduktion und Olivenöl aufschlagen. Zum Schluss das Tomatenmark hinzugeben, einen Teil des Rosmarins unterziehen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    • 100 g Kartoffelnl (festkochend)

    Kartoffel schälen, in Würfel schneiden und in kochendem Salzwasser bissfest garen. Kartoffeln abtropfen lassen und in Olivenöl goldgelb anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und den Rest des fein gehackten Rosmarins hinzugeben. Den gegarten Fenchel in Würfel schneiden. Tomaten-, Fenchel-, und Kartoffelwürfel vermengen und mit Olivenöl und weißem Essig abschmecken.

    • 2 Maishähnchenbrust mit Haut

    Hähnchenbrust abtupfen, beidseitig salzen und pfeffern. Von beiden Seiten für ca. 10 Sekunden scharf anbraten. Anschließend bei 130°C Umluft auf eine Kerntemperatur von 68°C garen, aus dem Ofen nehmen und kurz ruhen lassen. Die Hautseite in Olivenöl kross ausbraten. Zum Servieren die Brust aufschneiden und mit dem Salat und der Soße anrichten.

Dieses Rezept stammt von Anton Schmaus, dem Team-Koch der deutschen Fußball-Nationalmannschaft.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie467 kcal21 %
Kohlenhydrate15.7 g5 %
Fett30.3 g40 %
Eiweiß34.4 g63 %
Ballaststoffe3.2 g11 %
Folat96.9 µg24 %
Calcium88.3 mg9 %
Magnesium65.2 mg17 %

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.